Elektroaltgeräte und ihr Beitrag zur Ressourceneffizienz

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung Presse- und Besucherzentrum
Reichstagufer 14
10117 Berlin
Deutschland
OpenStreetMap

Am 9. September 2015 findet das UBA-Fachgespräch " Elektroaltgeräte und ihr Beitrag zur Ressourceneffizienz" in Berlin statt. Dort werden die Ergebnisse des Forschungsvorhabens „RePro“ - „Weiterentwicklung der abfallwirtschaftlichen Produktverantwortung unter Ressourcenschutzaspekten am Beispiel von Elektro- und Elektronikgeräten“ vorgestellt und diskutiert.

Die Rückgewinnung von Edel- und Sondermetallen aus Elektroaltgeräten privater Haushalte gewinnt unter Ressourcenschutzaspekten zunehmend an Bedeutung. Die vorhandenen Potenziale werden gegenwärtig jedoch noch nicht optimal erschlossen. Hauptziel des Projektes „RePro“ im Auftrag des Umweltbundesamtes war es vor diesem Hintergrund, zielgerichtete Maßnahmen und Instrumente zur besseren Nutzung bisher nicht ausgeschöpfter Potenziale zur Kreislaufführung von umwelt- und ressourcenrelevanten Metallen in Elektro- und Elektronikaltgeräten zu entwickeln. Mit Blick auf die gesamte Entsorgungskette von der Sammlung bis zur Verwertung wurden folgende Teilbereiche mit dem Fokus auf kleine ressourcenrelevante Elektro- und Elektronikaltgeräte (Sammelgruppen 3 und 5) bearbeitet:

  • Identifizierung der mit Blick auf die Ressourcenschonung relevanten Metalle in Elektro- und Elektronikgeräten,
  • Erarbeitung von Mengenstrombilanzen mit Identifizierung von Verlusten und Potenzialen,
  • Durchführung von praktischen Versuchen und analytischen Untersuchungen,
  • Entwicklung, Bewertung und Abwägung von Maßnahmen und Instrumenten zur optimierten Steuerung und Behandlung von Elektro- und Elektronikaltgeräten,
  • Entwicklung kommunikatorischer Maßnahmen zur Steigerung der Erfassung ressourcenrelevanter Elektro- und Elektronikaltgeräte.
    Nähere Informationen zum Programm und zur Anreise entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Anmeldung unter roedig [at] oekopol [dot] de bis 2. September 2015.

Teilen:
Veranstaltung:
Drucken Senden Termin speichern