Fernsehgeräte und Displays

FAQ

  • Wo erhalte ich Informationen zu effizienten Fernsehgeräten?

    Infos zu effizienten Fernsehgeräten finden Sie bei EcoTopTen.TV-Tests erhalten sie in Fachzeitschriften sowie den Tests der Stiftung Warentest. weiterlesen

  • Wie lese ich die Energieverbrauchskennzeichnung für Fernseher?

    Den größten Platz nimmt die Angabe der Energieeffizienzklasse mit zugehörigem Buchstaben ein. Die sparsamsten Geräte sind in der obersten, dunkelgrünen Effizienzklasse A. In der Anfangsphase ist diese Klasse absichtlich leer, und die sparsamsten Geräte liegen in der Klasse B. Vergleichen Sie in Geschäften, in Katalogen oder im Internet mehrere Geräte, ob nicht eines davon eine höhere Kennzeichnung… weiterlesen

  • Wie erkenne ich das effizienteste Gerät? (Welches ist die beste Effizienzklasse?)

    Bis März 2021 war A+++ bei allen Haushaltsgeräten die beste Effizienzklasse. Nun sind die sparsamsten Geräte bei Waschmaschinen und Waschtrocknern, Geschirrspülern, Fernsehern und Monitoren, Lampen und Leuchten sowie Kühl- und Gefriergeräten in der obersten, dunkelgrünen Effizienzklasse A zu finden. Weil zu Beginn die oberste Klasse A meist frei bleibt, ist das effizienteste Gerät in der Klasse B… weiterlesen

  • Bekommen die Geräte, die schon in den Läden sind, neue Etiketten?

    Mitte März 2021 müssen die Label im Handel für Waschmaschinen und Waschtrockner, Geschirrspüler, Fernseher und Monitore sowie Kühl- und Gefriergeräte auf das neue Etikett mit den Klassen A-G umgestellt sein. Bei Lampen und Leuchten muss die Umstellung ab September 2021 erfolgen, und in einer Übergangszeit von 18 Monaten kann man gleichzeitig auch die alten Etiketten sehen, die die schon im Handel… weiterlesen

  • Was ändert sich bei den Etiketten und ab wann gelten sie?

    Ab 01. März 2021 werden die geänderten Etiketten mit den Klassen A-G für Waschmaschinen und Waschtrockner, Geschirrspüler, Fernseher und Monitore sowie Kühl- und Gefriergeräte schrittweise im Handel sichtbar, ab September 2021 auch für Lampen und Leuchten . Die Umstellung muss im Handel innerhalb von 14 Tagen erfolgen. Bei Lampen und Leuchten muss die Umstellung innerhalb von 18 Monaten erfolgen.… weiterlesen

  • Wie groß sollte der Fernseher maximal sein?

    Ein Fernseher sollte nicht beliebig groß sein, da bei zu großem Bild nicht alle Inhalte erkannt und die Augen überanstrengt werden können. Des Weiteren nimmt der Stromverbrauch mit der Bildschirmfläche erheblich zu. Die ideale Größe ist abhängig von der Entfernung des Betrachters zum Gerät: Die Bildschirmdiagonale sollte etwa die Hälfte der Entfernung zum Gerät nicht überschreiten. Beispielsweise… weiterlesen

  • Worauf muss ich bei Fernsehern achten?

    Meist werden die Geräte in den Verkaufsräumen mit hoch auflösenden und guten Signalquellen im sogenannten „Shop mode“ betrieben. Dieser speziell für Verkaufsräume ausgelegte Betriebsmodus stellt die Fernsehbilder mit stärkerer Helligkeit und größerem Kontrast dar. Für das Fernsehen bei Ihnen zu Hause ist der sogenannte „Home mode“ vorgesehen, da dort die hohen Helligkeits- und Kontrastwerte stören… weiterlesen

  • Müssen Informationen auch im Versand- und Internethandel zu sehen sein?

    Wenn Verbraucher ein Gerät mit der Energieverbrauchskennzeichnung nicht ausgestellt sehen können, müssen Händler die Kennzeichnung in Katalogen oder im Internet abdrucken. Bei anderen Vertriebswegen wie Telefonmarketing oder anderen müssen Händler die Informationen auf der Kennzeichnung und dem zugehörigen Datenblatt zugänglich machen. weiterlesen

< >

Die Verordnung (EU) Nr. 2019/2013 führte 2021 die Energieverbrauchskennzeichnung für Fernsehgeräte und Displays verpflichtend ein. Wir beantworten die häufigsten Fragen dazu.

Fernsehgeräte werden immer größer und leistungsfähiger. Mit der Bildschirmgröße nimmt auch der Stromverbrauch des Fernsehers zu. Allerdings kennen ihn nur die wenigsten. Um diesen anschaulich darzustellen, zeigt die Energieverbrauchskennzeichnung neben der Effizienzklasse den Stromverbrauch des Fernsehers im Standardmodus pro 1.000 h Betriebszeit. Zusätzlich ist die Bildschirmauflösung und die Bildschirmdiagonale sowie die Effizienzklasse und der Stromverbrauch pro 1000h Betriebsstunden im HDR-Modus angegeben.

Energieverbrauchskennzeichnung für Fernsehgeräte
Energieverbrauchskennzeichnung für Fernsehgeräte
Quelle: Europäische Kommission