Suchen

Klimafolgen Deutschland

Auch für Deutschland hat der Klimawandel Folgen. Diese betreffen nahezu alle Bereiche der Gesellschaft. Jedoch wirken sich diese in den verschiedenen Regionen und Sektoren ganz unterschiedlich aus. Weiterführende Informationen zu den Klimafolgen in den einzelnen Sektoren oder Regionen Deutschlands können Sie über die unten stehende Suchfunktion abrufen. Nach Auswahl eines Sektors ODER eines Bundeslands werden Ihnen ausführliche Informationen hierzu angezeigt.

Es ist zum Beispiel sehr wahrscheinlich, dass Hitzewellen wie jene im Sommer 2003 in Zukunft immer mehr zur Regel werden. Dies kann vielfältige und tiefgreifende Folgen für die verschiedenen Sektoren Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Gesundheit oder Industrie haben. Auch auf die Verfügbarkeit der Ressource Wasser hat der ⁠Klimawandel⁠ Einfluss. Mangelt es an ausreichend Wasser, hat das Auswirkungen auf Wasserwirtschaft, Energiewirtschaft (durch Kühlwassermangel) sowie Landwirtschaft. Eine ausgewogene, ganzheitliche Berücksichtigung der ⁠Klimafolgen⁠ ist deshalb notwendig, um wirkungsvolle Anpassungsstrategien und -maßnahmen zu entwickeln. Sollten Sie vor allem an möglichen Anpassungsmaßnahmen für einen Sektor oder eine Region interessiert sein, finden Sie diese im Bereich Anpassung regional und sektoral.

Quelle

Daschkeit (2012): Anpassung an den nicht mehr vermeidbaren Klimawandel – aktuelle Entwicklungen eines jungen Politikfeldes

Sektoren

Bundesländer

- 31 Inhalt(e) -

Klimafolgen: Handlungsfeld Verkehr

Autos im Stau

Starkregen, Überschwemmungen, Sturm, Hitze und Trockenheit beeinträchtigen die Schiffbarkeit der Binnenschifffahrtsstraßen und können zu Schäden an Straßen, Schienenwegen, Verkehrsleitsystemen, Oberleitungen und Strommasten führen. Der Verkehr wird dadurch beeinträchtigt, was Unfälle und wirtschaftliche Einbußen zur Folge haben kann. weiterlesen

Klimafolgen: Handlungsfeld Wasser, Hochwasser- und Küstenschutz

Menschen stehen auf einer Sitzbank die von Wasser umspült ist.

Wasserhaushalt und Wasserwirtschaft sind in vielfacher Weise vom Klimawandel betroffen. Steigende Temperaturen, veränderte Niederschläge und Wetterextreme beeinflussen Menge und Qualität des verfügbaren Wassers. In Küstenregionen kommen Auswirkungen wie der steigende Meeresspiegel sowie die Folgen von Sturmfluten hinzu, die auf den Wasserhaushalt wirken und große Schäden verursachen können. weiterlesen

Klimafolgen: Handlungsfeld Industrie und Gewerbe

Rohre auf einem Fabrikgelände

Die Folgen des Klimawandels stellen Unternehmen vor neue Herausforderungen. Risiken entstehen, indem beispielsweise die Versorgung mit Rohstoffen und Zwischenprodukten sowie der Warentransport beeinträchtigt werden kann. Absatzmärkte können sich ändern oder verschieben. Durch die Entwicklung von innovativen Umwelttechnologien können sich auch Chancen ergeben. weiterlesen

Klimafolgen: Handlungsfeld Finanz- und Versicherungswirtschaft

Makroaufnahme eines europäischen Cent-Geldstücks

Finanz- und Versicherungsdienstleister sind auf verschiedene Weise mit den Risiken und Folgen des Klimawandels konfrontiert. Die Zunahme klimabedingter Schadensfälle erhöht die Anforderungen an Risikoanalyse und Risikomanagement. Auch die Gefahr von „stranded assets“ steigt, also von einem Wertverlust von Vermögensanlagen durch Klimarisiken. weiterlesen

Klimafolgen: Handlungsfeld Energiewirtschaft

Kornfeld mit einem einzelnen Windenergierad

Durch den Klimawandel wird der Bedarf an Kühlenergie steigen. Gleichzeitig ist die Energieversorgung besonders durch extreme Wetterereignisse betroffen. Diese können zu einem Mangel an Kühlwasser führen, Lieferketten für fossile Energieträger unterbrechen und Schäden am Stromnetz verursachen. weiterlesen

Klimafolgen: Handlungsfeld Bauwesen

Kran vor blauem Himmel

Starkregen und Flusshochwasser können erhebliche Schäden an Gebäuden verursachen. Grünflächen haben einen wichtigen Kühlungseffekt für das Stadtklima, sind aber zugleich selbst von zunehmender Hitze und Trockenheit betroffen. Städtische Hitzeinseln werden zukünftig durch die zunehmende Urbanisierung größer werden, wodurch die Hitzebelastung für Menschen in städtischen Verdichtungsräumen steigt. weiterlesen

Klimafolgen: Handlungsfeld Menschliche Gesundheit

Babyhand hält Finger eines Erwachsenen umklammert

Der Mensch reagiert sensibel auf Klimaveränderungen – vor allem auf steigende Temperaturen. Die Leistungsfähigkeit und das körperliche Wohlbefinden können durch Hitze stark beeinflusst werden. Insbesondere ältere, geschwächte und gesundheitlich beeinträchtigte Menschen sowie Kinder sind von den gesundheitlichen Risiken des Klimawandels besonders betroffen. weiterlesen

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt