Schattenspender: Die Mitmach-Kampagne des UBA

Grafik mit einer lesenden Frau hinter einem Sonnenschutzschildzum Vergrößern anklicken
Mitmach-Kampagne Schattenspender
Quelle: Umweltbundesamt

Die Belastung durch Hitze nimmt auch in den nächsten Jahren weiter zu. Das bedeutet für viele Menschen eine Umstellung des Alltags in den heißen Monaten. Die Mitmach-Kampagne Schattenspender lädt Gemeinden, Initiativen und Privatpersonen ein, selbst aktiv zu werden und das Thema Hitzebelastung vor Ort auf die Agenda zu setzen.

Inhaltsverzeichnis

 

Worum es geht

Der ⁠Klimawandel⁠ hält an, die Anzahl der Hitzetage steigt jedes Jahr und auch in Zukunft ist eine Besserung nicht zu erwarten. Mit der Kampagne „Schattenspender“ und dem Kampagnenleitfaden „Spenden Sie Schatten“ bietet das Umweltbundesamt Gemeinden in ganz Deutschland eine einfach aufzusetzende Mitmach-Kampagne an, die vulnerable Gruppen über Risiken aufklärt und zu Maßnahmen zum Schutz dieser Gruppen anregt.

 

Der Hitzeknigge – Alles Wissenswerte an einer Stelle

Wir haben alles Wissenswerte als Broschüre für Sie zusammengepackt: Worum es geht, welche Risiken bestehen und vor allem was man dagegen tun kann. Unseren Hitzeknigge mit zahlreichen Tipps und anregenden Illustrationen können Sie direkt herunterladen, gerne auch ausdrucken und aushängen. Den Hitzeknigge finden Sie rechts in der Übersicht zum Download.

Übrigens: Sie können den Hitzeknigge auch mit Ihrem Logo versehen und um eigene Inhalte, lokale Informationen für Ihre Bevölkerung und Ansprechpersonen ergänzen. Kontaktieren Sie das Kompetenzzentrum ⁠Klimafolgen⁠ und Anpassung im Umweltbundesamt unter kompass [at] uba [dot] de (subject: Hitzeknigge%20individuell) mit dem Betreff „Hitzeknigge individuell“. Sie erhalten dann zeitnah ein digitales Paket zur individuellen Anpassung des Hitzeknigges mit Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Weitere Materialien wie Poster, Aufkleber, eine Sprühschablone sowie Vorlagen für eigene Printprodukte finden Sie ebenfalls rechts in der Spalte.

 

Wie kann man mitmachen

Als Stadt oder Kommune, als privatwirtschaftliches oder gemeinnütziges Unternehmen können Sie so richtig aus den Vollen schöpfen. Sie wollten das Thema Hitzebelastung schon immer mal öffentlich breiter streuen, Ihnen fehlen aber Ideen und eine passende Gestaltung? Dann nutzen Sie die Materialien der Schattenspender-Kampagne und werden selbst zum Schattenspender! In der Material-Spalte rechts finden Sie Grafikvorlagen mit den Kampagnenmotiven sowie Druckvorlagen für Postkarten, Aufkleber und Poster. Nutzen Sie unser Angebot für einen individualisierten Hitzeknigge als direktes Hilfsangebot für Ihre Empfänger! Besonders hilfreich ist der Schattenspender Kampagnenleitfaden, in diesem finden Sie umfangreiche Informationen zum Aufbau eines Netzwerkes, die Ansprache der Medien, für Aktionen zum Thema, sowie Good-Practice Beispiele.

Als Privatperson können Sie ganz einfach mitmachen, in dem Sie unseren Hitzeknigge herunterladen und an betroffene Personen oder Familie und Angehörige betroffener Personengruppen weiterleiten. Nutzen Sie auch gerne unsere Illustrationen mit Kurztipps für Ihren Facebook- oder Instagram-Kanal. Gerne können Sie die Illustrationen auch über Whatsapp oder Telegram an Freunde, Familie oder ihre passende Gruppe verschicken. Textbeispiele finden Sie im Aktionsleitfaden unter Punkt 2.6.

<>
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 KomPass  Anpassung an den Klimawandel  Schattenspender  Hitzeknigge