Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Anpassung an den Klimawandel

Klima | Energie

Anpassung auf Bundesebene

Reichstag unscharf im Hintergrund vor grünem Gebüsch

Klimaanpassung ist ein wichtiges politisches Thema. Der Bund hat 2008 mit der Deutschen Anpassungsstrategie einen Rahmen für Anpassungsaktivitäten unterschiedlicher gesellschaftlicher Akteure geschaffen. Die Strategie zeigt auf, welche Handlungsfelder von besonderer Bedeutung sind und welche Ziele der Bund verfolgt. Der Aktionsplan Anpassung unterlegt die Strategie mit konkreten Maßnahmen. weiterlesen

389
Klima | Energie

Weiterentwicklung der DAS

Beine einer schreitenden Person

Das Klima ändert sich und mit ihm die Anforderungen an unsere Gesellschaft. Zum effizienten Umgang damit hat die Bundesregierung 2008 die Deutsche Anpassungsstrategie an den Klimawandel, 2011 den ersten Aktionsplan Anpassung und 2015 den Fortschrittsbericht zur DAS mit einem zweiten Aktionsplan Anpassung beschlossen. Diese bilden wichtige Grundlagen für die langfristige Anpassung in Deutschland. weiterlesen

376
Klima | Energie

Anpassung auf kommunaler Ebene

Auto fährt überflutete Straße entlang

Städte und Gemeinden sind in besonderem Maße von den Folgen des Klimawandels betroffen: Hochwasserereignisse und Überflutungen, Hitzeinseln in städtischen Quartieren, Starkregen und Stürme gefährden nicht nur Mensch und Gesundheit, sondern auch kommunale Infrastrukturen. weiterlesen

250
Klima | Energie

Deutsche Anpassungsstrategie

Kind springt mit Gummistiefeln in eine Pfütze

Der Klimawandel findet bereits heute statt – auch hier in Deutschland. Damit Schäden vermieden oder zumindest gering gehalten und mögliche Chancen genutzt werden können, sind wirkungsvolle Anpassungsmaßnahmen erforderlich. Einen politischen Rahmen hierfür hat der Bund 2008 mit der Deutschen Anpassungsstrategie an den Klimawandel entwickelt. weiterlesen

387
Klima | Energie

KomPass-Veranstaltungen

Fachtagung im Forum des Umweltbundesamtes

In seiner Rolle als Ansprechpartner für Klimafolgen und Anpassung in Deutschland organisiert KomPass vielfältige Veranstaltungen, Konferenzen und Stakeholder-Dialoge. Ziel ist es, Wissen auszutauschen, neue Ideen zu diskutieren und Initiativen gemeinsam zu entwickeln. Gleichzeitig wird die Aufmerksamkeit für das Thema Anpassung an den Klimawandel erhöht und die Vernetzung von Akteuren gefördert. weiterlesen

728
News zum Thema Gesundheit

Neuer UMID: Risikowahrnehmung und -kommunikation

Detailfoto eines Sicherheitsnetzes

Wie können Bürgerinnen und Bürger angemessen und umfassend über mögliche Risiken informiert werden? Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift UMID beschäftigt sich mit dem Thema Risikowahrnehmung und -kommunikation. Weitere Themen: ultrafeine Partikel in der Umgebungsluft, Hitze-bezogene Indikatoren, Geoinformationssysteme. weiterlesen

33
News zum Thema Klima | Energie und Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Website Climate-ADAPT erste Adresse für Klimaanpassung in Europa

begrüntes Hausdach

Climate-ADAPT, die seit 2012 verfügbare Online-Wissensplattform der Europäischen Umweltagentur (EEA) und der Europäischen Kommission, hat sich zur wichtigsten Anlaufstelle im Netz entwickelt, wenn es um die Anpassung an den Klimawandel in Europa geht. Ein Bericht der Europäischen Umweltagentur informiert über die Wirksamkeit der Plattform und zeigt Wege zu deren Weiterentwicklung auf. weiterlesen

19

Wie reagieren Politik, Wirtschaft und Gesellschaft?

Anpassung an die Folgen der Klimaänderungen

Das globale Klima ändert sich, und damit ändern sich auch die Lebensbedingungen in Deutschland. Das Umweltbundesamt fördert die aktive Anpassung an den Klimawandel. Das Kompetenzzentrum Klimafolgen und Anpassung (KomPass) ist Wegweiser und Ansprechpartner für Anpassungsaktivitäten in Deutschland und fungiert als Schnittstelle zwischen Klimafolgenforschung, Gesellschaft und Politik. weiterlesen

261

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt