Mit Big Points nachhaltigen Konsum wirksamer kommunizieren

Für ein nachhaltiges Leben gibt es eine Fülle an Tipps. Das Konzept der "Big Points" des nachhaltigen Konsums hilft, diejenigen Maßnahmen zu identifizieren, die für die Umwelt besonders wirkungsvoll sind. In einem Online-Workshop am 01.12.2021 stellt das Kompetenzzentrum Nachhaltiger Konsum das Konzept vor. Der Workshop richtet sich an Personen in der Bildungs-, Beratungs- und Kampagnenarbeit.

Immer die wiederbefüllbare Wasserflasche dabeihaben, Deocreme selbst anrühren oder Öko-Waschmittel nutzen – es gibt eine Fülle an Tipps für ein nachhaltigeres Leben, doch worauf kommt es wirklich an? Das Konzept der Big Points des nachhaltigen Konsums hilft, diejenigen Maßnahmen zu identifizieren, die besonders wirkungsvoll sind. Und die helfen können, den eigenen Fußabdruck drastisch zu verkleinern.

Im Online-Workshop werden anschauliche Beispiele, Materialien und Hinweise für die Kommunikation zu den Big Points vorgestellt und gemeinsam diskutiert. Der Workshop richtet sich an Unternehmen, Medien, Verbände und Vereine, die in der Bildungs-/Beratungs- und Kampagnenarbeit zum Thema ⁠Nachhaltigkeit⁠ und ⁠Klimaschutz⁠ aktiv sind.

Anmeldung und Programm auf der Website des Kompetenzzentrums Nachhaltiger Konsum

Teilen:
Veranstaltung:
Drucken Senden Termin speichern