Bewerbungsschluss: Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN

Noch bis zum 15. August 2019 können sich Nachhaltigkeitsakteurinnen und -akteure für den 13. Deutschen Lokalen Nachhaltigkeitspreis „ZeitzeicheN“ bewerben. In diesem Jahr gibt es fünf Bewerbungskategorien, die sich an zentralen Handlungsfeldern für die Entwicklung einer nachhaltigen Gesellschaft orientieren.

Der ZeitzeicheN-Preis würdigt beispielhaftes Engagement bei der Umsetzung der Agenda 2030 und ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert. Bewerben können sich engagierte Projekte und Initiativen aus der gesamten Breite der Gesellschaft. Die Preisverleihung findet am 12. November im Rahmen des vom Umweltbundesamt geförderten Netzwerk21Camp in Berlin statt.

Teilen:
Veranstaltung:
Drucken Senden Termin speichern