Verkehr | Lärm

Mobilitätsstile in der Freizeit - Minderung der Umweltbelastungen des Freizeit- und Tourismusverkehrs


Das Projekt hat neue deskriptive und ursachenbezogene Ergebnisse über den Freizeitverkehr im Alltag erbracht. Die wichtigsten Wegezweckes des Freizeitverkehrs konnten identifiziert werden. Der Hauptteil der Freizeitwege dient direkt oder indirekt sozialen Beziehungen; der Aufrechterhaltung, Pflege bzw. Herstellung. Außer den sozial bedingten Wegezwecken verursachen Spazierfahrten/Fahrt ins Blaue eine hohe Verkehrsbelastung. (Kurzfassung mit 22 Seiten als Download)

Reihe
Berichte | 02/2003
Seitenzahl
227
Erscheinungsjahr
Autor(en)
K. Götz, W. Loose, M. Schmied, S. Schubert
Kurzfassung
Sprache
Deutsch
FKZ
298 54 109
Verlag
Erich Schmidt Verlag GmbH
Preis
39,80 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
154