Suchen

Tourismus

Klima | Energie

Übersicht Anpassungsmaßnahmen im Tourismus

Niedrigwasser Elbe

In dem Handlungsleitfaden Anpassung an den Klimawandel: Die Zukunft im Tourismus gestalten werden Anpassungsmaßnahmen aufgeführt, die durch Beteiligte in der Tourismusbranche eigenständig umgesetzt werden können. Um Überschneidungen und Doppelungen mit anderen Publikationen zu vermeiden liegt der Fokus auf Maßnahmen, die speziell nötig sind oder werden, um ausschließlich touristische Infrastruktur… weiterlesen

Klima | Energie

Anpassung an den Klimawandel im Tourismus

Niedrigwasser Elbe

Der Klimawandel wirkt sich regional sehr unterschiedlich aus und stellt die Tourismuswirtschaft vor Herausforderungen. Gleichzeitig eröffnen sich Optionen für neue Angebote. Touristische Destinationen können sich an steigende Durchschnittstemperaturen, zunehmende Trockenheit, häufigere Extremereignisse und eine abnehmende Schneesicherheit auf unterschiedliche Weise anpassen. weiterlesen

Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Tourismusmonitoring in der Antarktis

Tourismus hinterlässt Spuren – so wie diese Trampelpfade bei Orne Harbor

Mit einer Reise in die Antarktis erfüllen sich viele Menschen einen Lebenstraum. Längst sind es nicht mehr einsame Abenteurer, die die vermeintlich noch unberührte, wilde Natur rund um den Südpol erkunden – der Tourismus. Auch wenn sich Reiseanbieter an strenge Regeln zum Umweltschutz halten müssen; über die konkreten Auswirkungen touristischer Aktivitäten gibt es kaum aussagekräftige Daten. weiterlesen

Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Umweltmonitoring auf King George Island

Eine Forschungsstation auf der Fildes Halbinsel in der Antarktis.

King George Island ist die größte der Südshetlandinseln und beherbert wegen der guten Erreichbarkeit von Südamerika aus mittlerweile 14 Forschungsstationen und Hütten von rund einem Dutzend Nationen. Bau und Betrieb dieser Stationen erfordern erhebliche logistische Aktivitäten, die die Umwelt belasten. Ein Umweltmonitoring soll helfen, Probleme zu erkennen und zu lösen. weiterlesen

Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Menschen in der Antarktis

Auf einem Strandabschnitt liegt rostiger Schrott. Im Hintergrund erhebt sich ein Berg, der von Nebel verhüllt wird.

Antarktika wurde erst im frühen 19. Jahrhundert entdeckt – vorher hatte nie ein Mensch den südlichsten Kontinent betreten. Auch heute gibt es abgesehen von wissenschaftlichen Stationen keine permanenten Siedlungen. Besucherinnen und Besucher der Antarktis arbeiten heute entweder in den zahlreichen Forschungsstationen oder verbringen ihren Urlaub auf einem Schiff. weiterlesen

Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Nicht-heimische Arten

Schiff in der Antarktis

Die Antarktische Halbinsel und Teile der Westantarktis sind für antarktische Verhältnisse klimatisch begünstigt. Hier finden deshalb vielfältige menschliche Aktivitäten zu Forschungs- aber auch Tourismuszwecken statt. Zusammen mit der messbaren Klimaerwärmung ist diese Region deshalb aber auch besonders durch die Einschleppung und Etablierung nicht-heimischer Arten gefährdet. weiterlesen

Wirtschaft | Konsum

Nachhaltiger Tourismus

eine junge, sportlich gekleidete Frau mit Rucksack, Strohhut und Isomatte wartet auf der Bahnsteigkante in der Sonne sitzend auf einen Zug und schaut in eine Landkarte

Tourismus spielt in unserer heutigen Gesellschaft eine bedeutende Rolle. Das birgt sowohl Herausforderungen als auch Möglichkeiten für die Zukunft. Touristische Aktivitäten können auf verschiedene Weisen Umweltbeeinträchtigungen darstellen, beispielsweise durch den Verbrauch von Energie und den Ausstoß von Luftschadstoffen. Tourismus wird somit zu einem komplexen Themenfeld, innerhalb welchem zahlreiche Bereiche wie Mobilität, Unterbringung und Verpflegung im Verhältnis zu Umweltbelastungen und -auswirkungen betrachtet werden müssen. weiterlesen

Wirtschaft | Konsum

Urlaubsreisen

Gebirgsfluss, von Tannen umgeben

Bevorzugen Sie Reiseziele in der Nähe.Vermeiden Sie Flugreisen und Kreuzfahrten.Bevorzugen Sie Reiseanbieter bzw. -angebote mit verbindlichen Umwelt- und Sozialstandards.Verhalten Sie sich im Urlaub so umweltfreundlich wie zu Hause.Nehmen Sie Rücksicht auf sensible Lebensräume, Tiere und Pflanzen.Entdecken Sie umweltfreundliche Urlaubsmöglichkeiten. weiterlesen

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt