EUROPÄISCHE MOBILITÄTSWOCHE 2020 hat viel zu bieten

Kind malt auf der Straße mit Straßenkreidezum Vergrößern anklicken
Die EMW 2020 kommt in vielen Farben und Formen.
Quelle: Patrick Daude / Stadt Stuttgart

In der EUROPÄISCHEN MOBILITÄTSWOCHE (EMW) 2020 vom 16. bis 22. September können sich Bürgerinnen und Bürger wieder auf spannende Aktionsprogramme freuen – sowohl vor Ort in ihrer Kommune als auch digital. Neben Aktionen im Straßenraum gibt es in diesem Jahr auch Podcasts, Web-Seminare und digitale Bürgersprechstunden. So ist, getreu dem diesjährigen EMW-Motto, für alle etwas Interessantes dabei.

Das Motto der EUROPÄISCHEN MOBILITÄTSWOCHE 2020 lautet „Klimafreundliche Mobilität für alle“. Weltweit haben es über 2.700 Städte und Gemeinden zum Anlass genommen, interaktive und abwechslungsreiche EMW-Programme zu entwickeln. Aktionen rund um Gerechtigkeit, Barrierefreiheit und Teilhabe, bieten Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit, ihre Anliegen zu diskutieren, nachhaltige Mobilitätsoptionen auszuprobieren und gemeinsam zu überlegen, wie Mobilität vor Ort gestaltet werden muss, damit sie für alle sowohl gerecht als auch nachhaltig ist.

Mehr als 90 große wie kleine Kommunen in Deutschland interpretieren das Motto ganz unterschiedlich und rücken lokal relevante Themen in den Mittelpunkt. So kann man in Ettlingen das neue Fahrradvermietsystem gratis testen, in Neunkirchen ein E-Bike-Training absolvieren oder im Landkreis Hof einen autonomen Shuttle-Bus genauer unter die Lupe nehmen. Gleichzeitig gibt es in vielen Kommunen Aktionen mit Schulen, Straßenfeste, Fahrradsternfahrten sowie zahlreiche autofreie Tage. Auch die Aktionen aus der EMW-BOX 2020 des Umweltbundesamtes finden in zahlreichen Städten Anwendung.

Trotz der Herausforderungen in diesem Jahr, haben es die Kommunen geschafft, mit viel Kreativität und Gestaltungswillen spannende EMW-Programme zu entwickeln und sich so für nachhaltige Mobilität stark gemacht. Was, wo passiert, zeigt die Aktionskarte des Umweltbundesamtes. Es lohnt sich auf jeden Fall nachzusehen, was in Ihrer Kommune oder in der Nähe los ist.
Wer wissen möchte, was Kommunen weltweit während der EMW machen, sollte die internationale EMW-Seite besuchen.

Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 EMW 2020  Europäische Mobilitätswoche  Nachhaltige Mobilität