Grenzen Sie Ihre Suche ein

- 5600 Inhalt(e) -
Chemikalien

Substitution chemisch-technischer Prozesse durch biotechnische Verfahren am Beispiel ausgewählter Grund- und Feinchemikalien


Biotechnologische Verfahren werden von Alters her in der Lebensmittelherstellung angewandt. Unter Nutzung gentechnischer Methoden haben sich diese Verfahren seit etwa 20 Jahren auch in der Pharma- und der Wasch- und Reinigungsmittelindustrie einen festen Platz im produzierenden Bereich erobert.weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
209
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
1098
Wirtschaft | Konsum

Entwicklung einer Arbeitsanleitung zur Berücksichtigung der Wechselwirkungen in der Umweltverträglichkeitsprüfung

(UVP, EIA)


Ziel des Forschungs- und Entwicklungsvorhabens des Umweltbundesamtes 'Entwicklung einer Arbeitsanleitung zur Berücksichtigung der Wechselwirkungen in der ⁠Umweltverträglichkeitsprüfung⁠' (FKZ 29713180) war die Entwicklung einer praxistauglichen Arbeitshilfe für die Berücksichtigung der Wechselwirkungen in der ⁠UVP⁠ auf der Grundlage der verfügbaren Literatur und des For…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
139
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
100
Boden | Fläche

Phytoremediation - Möglichkeiten, Kenntnislücken und Forschungsbedarf im Hinblick auf einen Praxiseinsatz

Ergebnisse und Schlussfolgerungen des Fachgespräches am 29./30. November 1999 im Fraunhofer-Institut für Umweltchemie und Ökotoxikologie, Schmallenberg


Die zuständigen Bodenschutzbehörden der Länder müssen bei Überschreitung der im Anhang II Nr. 2 aufgeführten Prüf- und Maßnahmenwerte für Äcker und Nutzgärten einerseits und für Grünland andererseits prüfen, welche Auflagen sie erteilen. weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
72
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
75
Boden | Fläche

Möglichkeiten der länderübergreifenden Auswertung an Standorten der Bodendauerbeobachtung

- ausgehend von der Zusammenstellung der Metadaten aus den Länder


Im Rahmen der nationalen und internationalen Berichtspflichten des Bundes zum Bodenzustand besteht die Notwendigkeit, die Boden-Dauerbeobachtungsflächen (BDF) der Länder auf Bundesebene für intgrierte Auswertungen nutzbar zu machen. In einem vorangegangenen F+E Vorhaben (Organisation und Methodik des Bodenmonitorings, 1998) wurden zum ersten Mal Informationen über die Bodenmessgrenze der Länder er…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
135
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
214
Klima | Energie, Chemikalien

Rohstoffeinsparung durch Kreislaufführung von verbrauchten Katalysatoren aus der chemischen Industrie


Technische Katalysatoren spielen eine entscheidende Rolle in der chemischen Industrie. Da sie eine begrenzte Lebensdauer (Standzeit) haben, müssen sie nach einer gewissen Zeit ersetzt werden. Die verbrauchten Katalysatoren werden wieder aufbereitet oder entsorgt. Die vorliegende Untersuchung hat zum Ziel, eine Bestandsaufnahme der Industriekatalysatoren in Deutschland zu erstellen.weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
149
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
67