Boden | Landwirtschaft

Lokale Agenda 21 im Kontext der kommunalen Steuerungsinstrumente auf kommunaler Ebene


Die Ratifizierung der Agenda 21 im Jahr 1992 gab den Anstoß für ein neues Instrument in den Städten und Gemeinden: Nach Kapitel 28 der Agenda 21 stand die Aufgabe an, im Dialog mit Bürgern, örtlichen Organisationen und der Privatwirtschaft ein Handlungsprogramm für die Zukunft zu beschließen: die Lokale Agenda 21.

Reihe
Texte | 34/2002
Seitenzahl
291
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Ellen Frings, u.a.
Kurzfassung
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
200 16 108
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
2465 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
136
Teilen:
Artikel:
Drucken
Schlagworte:
 Lokale Agenda 21  Kommunale Umweltpolitik  EU-Klimaschutz