Cover der Publikation Texte 47/2018 Indikatoren für die ökonomische Bedeutung von Wasser und Gewässern
Wasser

Indikatoren für die ökonomische Bedeutung von Wasser und Gewässern


In der Studie werden Ansätze vorgestellt, die eine Abschätzung des ökonomischen Wertes von Wasser und Gewässern erlauben.
Als Bewertungskonzept wurde mit einer „Landkarte der Bewertung“ ein mehrdimensionaler Bewertungsansatz entwickelt, welcher die wirtschaftliche Inanspruchnahme von Wasser abbildet.
Der Bewertungsansatz wurde beispielhaft für vier ausgewählte Wassernutzungen angewendet:
1.    Für die Binnenschifffahrt zur Güterbeförderung,
2.    die öffentliche Wasserversorgung / Abwasserbeseitigung von Haushalten,
3.    die Kühlung zur thermoelektrischen Stromproduktion sowie
4.    die Bewässerung in der Landwirtschaft.
Für diese Wassernutzungen wurden die Bewertungsansätze in Bezug auf Deutschland, Nordrhein-Westfalen sowie Sachsen ausgewertet.

Reihe
Texte | 47/2018
Seitenzahl
348
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Stefan Geyler, Lydie Laforet, Jana Rüger, Katja Nowak, Robert Holländer, Filip Bertzbach, Pamela Raehmel, Bernd Klauer, Andreas Schulz, Carolin Schade, Friederike Eichhorn, Erik Hofmann, Kristýna Jaklová, Thomas Petersen, Michael Sickert, Tobias Wüstneck
Sprache
Deutsch
FKZ
3714 21 219 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
7561 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
19