Öffentliche Beratungsstellen für Hobbygärtner

Blick auf Bürgerinformation und Bibliothek im UBA-Gebäude Dessau-Roßlauzum Vergrößern anklicken
Die Umweltinformation am Hauptsitz des Umweltbundesamtes in Dessau-Roßlau
Quelle: Silke Seider / Umweltbundesamt

Inhaltsverzeichnis

 

Gartenakademien der Bundesländer

In vielen Bundesländern bieten Gartenakademien Hobbygärtnern ein breites Angebot an hilfreichen Informationen, Publikationen und Dienstleistungen – teils kostenlos, teils gegen Gebühren (etwa wenn Pflanzenproben eingeschickt werden können). Grundlegende Informationen, einen Terminkalender, sowie eine Liste aller Gartenakadamien finden Sie auch unter www.gartenakademien.de.

Gartenakademie Baden-Württemberg

Diebsweg 2
69123 Heidelberg
Tel.: 06 22 1 / 748 48-10
Fax: 06 22 1 / 748 48-11
www.gartenakademie.info

Schwerpunkte: Fachtagungen, Führungen, Zertifizierung von Pflanzendoktoren, Schulgärten, Gartenreisen und Exkursionen, Garten- und Landschaftsfotografie
Gartentelefon: 09 00 / 104 22 90 (0,50 €/min. aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunktarife können abweichen)

Sprechzeiten:
Mo:    10:00 - 15:00 Uhr
Di:    10:00 - 12:00 Uhr
Mi:    13:00 - 16:00 Uhr
Do:    14:00 - 16:00 Uhr

Bayerische Gartenakademie

An der Steige 15
97209 Veitshöchheim
Tel.: 09 31 / 98 01-158
Fax: 09 31 / 98 01-139
www.lwg.bayern.de/gartenakademie

Schwerpunkte: Seminare, Führungen, Fachtagungen, Beratungsunterlagen im Internet
Gartentelefon: 09 31 / 98 01-147

Sprechzeiten: montags und donnerstags 10–12 Uhr und 13–16 Uhr

Hessische Gartenakademie

Brentanostr. 9
65366 Geisenheim
Tel.: 06 72 2 / 50 2-861
Fax: 06 72 2 / 50 2-860
www.llh.hessen.de/freizeitgartenbau

Schwerpunkte: Lehrgänge, Seminare, Führungen, Beratungsunterlagen im Internet
Gartentelefon: 0 18 05/72 99 72 (0,14 €/min. aus dem deutschen Festnetz)

Sprechzeiten: montags bis freitags 9–11 Uhr, mittwochs 14–16 Uhr

Niedersächsische Gartenakademie

Hogen Kamp 51
26160 Bad Zwischenahn
Tel.: 04403 / 9796-32
Fax: 04403 / 9796-62
www.nds-gartenakademie.de

Schwerpunkte: Seminare, Vorträge, Beratungsaktionen in Gartenbaubetrieben und während der Saison im Park der Gärten in Bad Zwischenahn, Beratungsunterlagen im Internet und vieles mehr.
Gartentelefon: 04403 / 983811

Sprechzeiten: montags und freitags, 9–12 Uhr

Gartenakademie Rheinland-Pfalz

Breitenweg 71
67435 Neustadt/Weinstraße
Tel.: 06321 / 671-253 + 06321 / 671-262
Fax: 0671 / 928963-41 + 0671 / 928963-42
www.gartenakademie.rlp.de

Schwerpunkte: Seminare, Führungen, Interaktiver Beratungsservice im Internet, Abgabe/Einsenden von Proben an das Gartenlabor (Gebühren für Diagnose + Empfehlung: 5 Euro/Probe ), schriftlicher Informationsdienst für den Garten, Zertifizierung und Vermittlung von Pflanzendoktoren und vieles mehr.
Gartentelefon: 0180 / 5053202 (0,14 €/min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/min.)

Sprechzeiten: montags 9–13 Uhr, donnerstags 13-16 Uhr

GartenAkademie-Thüringen

Hinter der Mühle 19
D-99095 Erfurt
Tel: 036204 / 50011
www.gartenakademie-thueringen.de

Schwerpunkte: Seminare, Workshops, Kreativtage, Gartenexkursionen

Saarländische Gartenakademie

Dillinger Straße 67
66822 Lebach

Tel.: 06881 / 928-109
Fax: 06881 / 928-100
www.lwk-saar.saarland.de

Schwerpunkte: Seminare, Vorträge, Beratung, Pflanzendiagnose
Gartentelefon: 06881 / 928-109
Pflanzendiagnose: Proben können vor Ort eingereicht oder per Post zugesendet werden

Sprechzeiten für Gartentelefon und Pflanzendiagnose: täglich 8.30-12.00 Uhr + 13.30-15.00 Uhr

Sächsische Gartenakademie

Söbrigener Str. 3a
01326 Dresden

Tel.: 0351 / 2612-80 81
Fax: 0351 / 2612-80 99
www.landwirtschaft.sachsen.de/landwirtschaft/4371.htm

Schwerpunkte: Seminare, Führungen, Beratungsunterlagen im Internet
Gartentelefon: 0351 / 2612-80 80

Sprechzeiten: donnerstags 14–17 Uhr

 

Bodenuntersuchungen: Landwirtschaftliche Untersuchungs- und Forschungsanstalten

Bei den folgenden Landesanstalten für Landwirtschaft und Landeslabors können Sie Bodenproben untersuchen lassen. Zudem bieten diverse private Labors die Untersuchung von Bodenproben an. Bei einigen Anbietern können Sie einen Bohrstock zur Bodenprobenentnahme kostenlos ausleihen, wenn Sie ihn vor Ort abholen. Mitunter verschicken die Labors Bohrstöcke auch leihweise gegen Erstattung der Versandkosten – nachfragen lohnt sich. Bei der Suche nach Anbietern in Ihrer Region können mitunter die Gartenakademien oder Landwirtschaftskammern weiterhelfen.

Landesbetrieb Hessisches Landeslabor

Abt. 4 - Landwirtschaft und Umwelt
Am Versuchsfeld 13
34128 Kassel
Telefon: 0561 / 9888-0
Telefax: 0561 / 9888-300
www.lhl.hessen.de

Landwirtschaftliche Untersuchungs- und Forschungsanstalt der LMS

Graf-Lippe-Str. 1
18059 Rostock
Telefon: 0381 / 20307-0
Telefax: 0381 / 20307-90
www.lms-lufa.de

Landwirtschaftliche Untersuchungs- und Forschungsanstalt Speyer

Obere Langgasse 40
67346 Speyer
Telefon: 06232 / 136-0
Telefax: 06232 / 136-110
www.lufa-speyer.de

Landwirtschaftskammer Niedersachsen
Landwirtschaftliche Untersuchungs- und Forschungsanstalt Nord-West

Standort Oldenburg
Jägerstr. 23-27
26121 Oldenburg
Telefon: 0441 / 801-821
Telefax: 0441 / 801-899
www.lufa-nord-west.de

Standort Hameln
Finkenborner Weg 1 A
31787 Hameln
Telefon: 05151 / 9871-0
Telefax: 05151 / 987-111
www.lufa-nord-west.de

Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Landwirtschaftliche Untersuchungs- und Forschungsanstalt Nordrhein-Westfalen

Nevinghoff 40
48147 Münster (Westfalen)
Telefon: 0251 / 2376-595
Telefax: 0251 / 2376-521
www.lufa-nrw.de

 

Pflanzenschutzdienste der Bundesländer

Die amtlichen Auskunftsstellen für Pflanzenschutz der Länder informieren und beraten zu allen Fragen rund um die Pflanzengesundheit, auch im Haus- und Kleingarten. Neben allgemeinen und aktuellen Informationen, beispielsweise zu Gesetzesänderungen, bieten die Einrichtungen zum Teil auch eigene Servicehotlines zur telefonischen Beratung an. Eine Liste der Pflanzenschutzdienste finden Sie auf den Seiten des Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL).

 

Weitere Angebote rund um die Themen Pflanzenschutz und Garten

Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL)

Auf den Seiten des Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit finden Sie vielfältige Informationen zum Pflanzenschutz, beispielsweise zum Nutzen von Pflanzenschutzmitteln, zum Thema Rückstände auf Lebensmitteln, zur Zulassung und zur Anwendung im Hobbygarten. Eine Onlinedatenbank ermöglicht zudem die Suche nach zugelassenen Pflanzenschutzmitteln für die unterschiedlichen Kultur-Schaderreger-Kombinationen – speziell auch für den Haus- und Kleingartenbereich (im Suchformular als HuK abgekürzt).

Online Datenbank ALPS

Die Datenbank des Julius Kühn-Instituts – Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen (JKI) wurde in erster Linie für professionelle Erzeuger von Pflanzen und Pflanzenerzeugnissen konzipiert, sie liefert jedoch auch Hobbygärtnern umfassende, gut verständliche Informationen zum Erkennen, Vorbeugen und Bekämpfen von Schaderregern.

PS Info Haus- und Kleingarten

Das PS Info Haus- und Kleingarten wird vom Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Rheinpfalz betrieben. Herzstück des Portals ist die Suchmaschine. Sie bietet unter anderem die Möglichkeit, aktuell zugelassene Pflanzenschutzmittel auf ihre Wirkung auf Nützlinge zu überprüfen beziehungsweise gezielt nach Wirkstoffen und Produkten zu suchen, die für bestimmte Nützlinge nicht oder nur schwach schädigend sind. Auch Wartezeiten bis zur Ernte und Anwendungshinweise werden angezeigt. Auf den ersten Blick wirkt die Suche kompliziert, nach einigen Tests versteht man das System jedoch und kann vielfältige Informationen herausziehen.

Hortipendium

Von Tipps zu Bodenbearbeitung und Gartengeräten bis hin zu Schadbildern an Rosen oder Tomaten bietet das grüne Lexikon Hortipendium Laien und Profis eine Fundgrube hilfreicher Informationen. Die vom Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Rheinpfalz betrieben Seite wird zudem ständig erweitert.

aid infodienst Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz e. V.

Der aid Infodienst ist ein gemeinnütziger Verein, der aktuell, wissenschaftlich fundiert und breitgefächert über zahlreiche Themen von Landwirtschaft und Garten über Lebensmittel und Ernährung bis hin zu Bildung und Schule informiert – online sowie in zahlreichen Medien, zu denen neben Broschüren auch CDs und DVDs, Computerspiele und Apps gehören. Die Medien werden kostenlos oder sehr preiswert zur Verfügung gestellt.

Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung (ADR)

Auf den Seiten der Allgemeinen Deutschen Rosenneuheitenprüfung (ADR) können Rosenfans in  eine umfangreiche Datenbank nach passenden ADR-Rosen für ihren Garten suchen.

Arbeitskreis Staudensichtung

Der Arbeitskreis Staudensichtung testet aktuelle Staudensortimente an zurzeit 17 Sichtungsstandorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Indem dieselben Arten und Sorten an mehreren Standorten gleichzeitig gepflanzt und beobachtet werden, wird schnell offensichtlich, welche Arten und Sorten unabhängig von den regional unterschiedlichen Bodenbedingungen und klimatischen Verhältnissen schön, robust und universell einsetzbar sind. In der Datenbank kann man die Ergebnisse der Sichtungen abrufen oder gezielt nach den Sorten suchen, die als besonders gut bewertet wurden.

Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e. V.

Im Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e. V. sind deutschlandweit 15.000 Kleingärtnervereine mit rund einer Millionen Kleingärten organisiert. Auf der Website des Bundesverbandes finden aber auch Nicht-Mitglieder hilfreiche Informationen, beispielsweise Publikationen rund um die Themen Garten, Pflanzenschutz und Natur sowie aktuelle Veranstaltungshinweise.

Deutsche Gartenbau-Gesellschaft 1822 e.V.

Die Deutsche Gartenbau-Gesellschaft 1822 e.V. informiert auf ihren Seiten über aktuelle Projekte, Publikationen und grüne Termine.

Bildungsstätte Gartenbau in Grünberg

Die Bildungsstätte Gartenbau in Grünberg bietet zahlreiche Seminare und Workshops rund die Themen Garten, Gartenbau und Gartengestaltung an.

Nützlingsanbieter Sautter & Stepper

Auf den Seiten des Nützlingsproduzenten Sautter & Stepper finden Sie umfangreiche Informationen zu zahlreichen Nützlingen sowie detaillierte Anwendungshinweise.

Nützlingsanbieter Katz Biotech

Auf den Seiten des Nützlingsproduzenten Katz Biotech finden Sie umfangreiche Informationen zu zahlreichen Nützlingen sowie detaillierte Anwendungshinweise.

Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Beratung