Cover des Hintergrundpapiers Treibhausgasneutralität in Deutschland bis 2050
Klima | Energie, Abfall | Ressourcen, Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Treibhausgasneutralität in Deutschland bis 2050

Politikpapier zur RESCUE-Studie


Die RESCUE-Studie zeigt: Treibhausgasneutralität bis spätestens 2050 ist in Deutschland auf unterschiedlichen Wegen erreichbar. Je früher und ambitionierter gehandelt wird, desto mehr Freiräume eröffnen sich für die Gestaltung dieses Transformationspfades und ermöglichen eine ausgewogene Balance zwischen Substitution, Vermeidung und Senkung. Das Politikpapier fasst die zentralen Ergebnisse der RESCUE-Studie zum erfolgreichen Klimaschutz zusammen und zeigt die erforderliche Schritte auf, um Treibhausgasneutralität zu ermöglichen und einem angemessenen Beitrag Deutschlands zum Klimaübereinkommen von Paris nahe zu kommen. 

Reihe
Hintergrundpapier
Seitenzahl
24
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Katja Purr, Guido Knoche, Eric Fee, Jens Günther, Juliane Berger, Benno Hain
Sprache
Deutsch
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
2027 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
13