Eine Sitzbank und ein Mülleimer vor einer Backsteinmauer
Chemikalien, Wirtschaft | Konsum

Pestizide in Kommunen: Urbane Schädlingsbekämpfung, Bautenschutz und Hygiene


Diese Broschüre gibt praktische Tipps für Kommunen, wie der Einsatz von Biozid-Produkten zur urbanen Schädlingsbekämpfung oder zum Materialschutz reduziert werden kann. So können Kommunen weiter dazu beitragen, dass der Eintrag der Chemikalien in die Umwelt minimiert und so die ⁠Biodiversität⁠ geschützt wird. Die Tipps stammen zumeist aus anderen Kommunen, die diese Maßnahmen bereits ausprobiert haben und wurden im Rahmen von Fallstudien während eines Forschungsvorhabens (FKZ 3718 67 414 0) zusammengetragen.

Reihe
Broschüren
Seitenzahl
32
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Prof. Dr. Ronald Bogaschewsky, Felix Blank, Jennifer Keidel, Kathrin Sackmann
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3718 67 414 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
3023 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
10
Teilen:
Artikel:
Drucken
Schlagworte:
 Pestizide  Biozide  Holzschutz  Fassadenschutz  Rattenbekämpfung  Eichenprozessionsspinner  Kommune