Suchen

Biozid

Chemikalien

Urlaub zuhause: Auch im Kräutergarten an Zecken denken

Zecken erscheinen im Moment als eine eher unbedeutende Bedrohung angesichts der Krise, die das Corona-Virus ausgelöst hat. Dennoch ist es ratsam, sich vor Zeckenstichen und den möglichen Folgen zu schützen. Das gilt besonders für die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME), eine Virusinfektion, die schwer verlaufen und zu Spätfolgen am zentralen Nervensystem führen kann. weiterlesen

8
News zum Thema Chemikalien

Geräteauswahl kann Umweltschäden durch Insektizide reduzieren

Das Bild zeigt einen Traktor an einem Waldrand, der mit Hilfe einer Sprühkanone Biozide in Richtung der Bäume ausbringt.

Um den Eichenprozessionsspinner zu bekämpfen, sind Insektizide nicht immer vermeidbar. Können Raupen und Nester nicht abgesaugt werden, werden die Mittel beispielsweise mit Sprühkanonen an befallenen Eichen ausgebracht. Sie verwehen dabei in die Umgebung und können andere Insekten schädigen. Eine UBA-Studie hat untersucht, wie Risiken für die Umwelt durch die Geräteauswahl reduziert werden können. weiterlesen

6
Das UBA

Pestizide

Pestizide sind Stoffe, die als Wirkstoffe in Pflanzenschutzmitteln und Bioziden enthalten sind. Sie sind giftig insbesondere für Pflanzen (Herbizide), Insekten (Insektizide) oder Pilze (Fungizide) weiterlesen

143
Chemikalien

Zum Umgang mit biozidbelasteten Kulturgütern im musealen Umfeld

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) beschäftigt sich mit dem Umgang von biozidbelastetem Kunst- und Kulturgut und fördert Vorhaben im Zusammenhang mit dem möglichen Abbau von Schadstoffbelastungen. Obwohl dabei vielversprechende Teilerfolge erzielt werden konnten, ist ein Verfahren zur kostengünstigen und flächendeckenden Reduktion von Bioziden in musealen Sammlungen aktuell nicht in Sicht. weiterlesen

149
Wasser

Ultraschallsysteme

Die reinigende Wirkung von Ultraschallanlagen beruht auf der Induktion von Kavitation. Die Wirkung wird durch die Erzeugung von Mikrobläschen erreicht, die entstehen wenn ein ausreichend hoher, negativer Druck auf eine Flüssigkeit ausgeübt wird. weiterlesen

21
Wasser

Bootshebeanlagen

Eine völlig andere Variante des Bewuchsschutzes stellen Bootshebeanlagen dar. Durch das Trocknen des Rumpfes nach der Fahrt und eventueller Reinigung ist eine spezielle Beschichtung nicht notwendig. Letzteres ist besonders für Regatta-Boote interessant, da dadurch sehr glatte Unterwasseranstriche wie z.B. spezielle Polyurethane aufgetragen werden können, die nicht einer dauerhaften Wasserbelastung weiterlesen

56
Wasser

Reinigung

Stationäre Reinigungssysteme sind in Deutschland noch nicht verfügbar, aber an der schwedischen West- und Ostküste bereits relativ weit verbreitet. Sie sind sowohl für Motor- als auch für Segelboote geeignet. Die Reinigung basiert auf rotierenden Bürsten, die sanft gegen die Boote geschoben oder die Boote über sie gefahren werden. weiterlesen

22

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt