Preisverleihung

Blaues Logo des Wettbewerbs 2020
© Umweltbundesamt

Preisverleihung "Blauer Kompass" am 6. November 2020

Im Anschluss an die Konferenz verleihen Bundesumweltministerin Svenja Schulze und der Präsident des Umweltbundesamtes Prof. Dr. Dirk Messner die Preise zum Wettbewerb „Blauer Kompass“, mit dem das UBA zum vierten Mal vorbildliche lokale und regionale Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel auszeichnet.

Aus insgesamt 160 Bewerbungen wählte eine Jury mit Vertreter/innen von BMU, UBA, Hochschule Harz, klimafakten.de, THW Stiftung und dem Verband kommunaler Unternehmen e.V. die Gewinner in den Kategorien

  1. private und kommunale Unternehmen
  2. Bildungs- und Forschungseinrichtungen
  3. Vereine, Verbände und Stiftungen

Der Gewinner des Publikumspreises wurde von rund 20.000 abgegebenen Stimmen bei einem Online-Voting über die KomPass Tatenbank ermittelt und wird ebenfalls in Berlin ausgezeichnet.

Die Veranstaltung wird digital durchgeführt. Dem Programm können Sie per Livestream auf der Seite des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit folgen. Die Einwahldaten und Zugangslinks erhalten Sie im Vorfeld zur Veranstaltung.