Cover TEXTE
Klima | Energie, Wirtschaft | Konsum

Hauswärmepumpen mit natürlichen Kältemitteln

Entwicklung von Anforderungen an klimafreundliche und energieeffiziente Geräte für den Blauen Engel


Ziel dieses Vorhaben war es, die Anforderungen an Hauswärmepumpen so zu gestalten, dass durch den Verzicht auf fluorierte Kältemittel in Kombination mit energieeffizientem Betrieb der Geräte deren Treibhausgasemissionen minimiert werden können. Diese Studie bildet die Grundlage für die Entwicklung von konkreten Kriterienvorschlägen für einen Blauen Engel für Hauswärmepumpen. Hierfür wurden die aktuelle Marktsituation und der Stand der Technik mit Blick auf die Marktdurchdringung mit natürlichen Kältemitteln untersucht. Zudem beleuchtet der Bericht weitere Umweltwirkungen von Wärmepumpen entlang deren Lebenszyklus, die beispielsweise mit den verwendeten Materialien und den Geräuschemissionen zusammenhängen.

Reihe
Texte | 82/2022
Seitenzahl
177
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Claudia Becker, Johanna Gloel, Jascha Moie, Edgar Timm, Patrick Huth, Florian Koch, Christine Lützkendorf
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3720 37 301 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
5314 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
22
Teilen:
Artikel:
Drucken
Schlagworte:
 Wärmepumpe  natürliche Kältemittel  Blauer Engel  F-Gase  HFKW  Energieeffizienz  Lärm