Cover_TEXTE_89-2020_Die Rolle von Zeachhaltigkeitstransformationen
Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Die Rolle von Zeit für Umweltpolitik und Nachhaltigkeitstransformationen

Teilbericht im Rahmen des ReFoPlan-Vorhabens „Den ökologischen Wandel gestalten“


Warum wurde das Projekt beauftragt/was sind die Ziele?
Das Vorhaben soll Erkenntnisse erzielen, wie Nachhaltigkeitstransformationen gelingen können. Erarbeitet werden soll, welches Erfolgsbedingungen und Hemmnisse sind und welche Handlungsoptionen für Nachhaltigkeitstransformationen geeignet sind.

Was wird im Teilbericht untersucht?
Untersucht wurde, wie die unterschiedlichen Aspekte bzw. Dimensionen von Zeit im Kontext der Gestaltung von nachhaltiger Umweltpolitik konzeptionell aufbereitet werden können.

Was sind die wichtigsten Ergebnisse des Teilberichts?
Gezeigt wird, dass es sich lohnt, Ansatzpunkte für die Berücksichtigung von Zeit stärker in der umweltpolitischen Praxis zu verankern und systematischer zu nutzen.

Für wen/was sind die Ergebnisse des Teilberichts relevant?
Für Akteure aus Politik und Verwaltung, die Nachhaltigkeitstransformationen verstehen und fördern wollen.

Reihe
Texte | 89/2020
Seitenzahl
47
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Franziska Wolff, Jonas Langen
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3717 11 101 1
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
459 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
4
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Zeit  Umweltpolitik  Nachhaltige Entwicklung  Transformationen