Cover_TEXTE_87-2020_Veränderungen beachhaltigkeitstransformationen
Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Veränderungen berühren alle – Die Rolle von Emotionen in Nachhaltigkeitstransformationen

Teilbericht im Rahmen des ReFoPlan-Vorhabens „Den ökologischen Wandel gestalten“


Warum wurde das Projekt beauftragt/was sind die Ziele?
Das Vorhaben soll Erkenntnisse erzielen, wie Nachhaltigkeitstransformationen gelingen können. Erarbeitet werden soll, welches Erfolgsbedingungen und Hemmnisse sind und welche Handlungsoptionen für Nachhaltigkeitstransformationen geeignet sind.

Was wird im Teilbericht untersucht?
Untersucht wurde, welche Rolle Emotionen in Nachhaltigkeitstransformationen spielen. Es wurde gefragt, welche Emotionen den Wandel hemmen und wie förderliche Emotionen genutzt werden können, um Transformationen hin zu Nachhaltigkeit zu unterstützen.

Was sind die wichtigsten Ergebnisse des Teilberichts?
Für transformative Umweltpolitik ist wichtig, positive Emotionen zu stärken und mit Zukunftsvisionen zu verbinden. Hierzu wurden allgemeinen Empfehlungen aufgestellt.

Für wen/was sind die Ergebnisse des Teilberichts relevant?
Für Akteure aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Gesellschaft, die Nachhaltigkeitstransformationen verstehen und fördern wollen.

Reihe
Texte | 87/2020
Seitenzahl
27
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Leon Leuser, Daniel Weiss
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3717 11 101 1
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
326 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
1
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Emotionen  Nachhaltige Entwicklung  Veränderungen  Transformationen