Jury

Auf dem Bild sind alle Jurymitglieder mit einem kleinem Portraitfoto zu sehen.
© BMUV & UBA

Acht Expert*Innen werden am 24.06.2024 die Preisträgerprojekte für den Bundespreis "Blauer Kompass" 2024 auswählen. Die Jury ist das zentrale Entscheidungsorgan und zeichnet den Bundespreis pro Kategorie aus. Die Sieger*innen werden am 19. September 2024 im Rahmen der feierlichen Preisverleihung im BMUV bekanntgegeben.

Inhaltsverzeichnis

 

Die Jury des Bundespreises "Blauer Kompass" 2024

<>
 

Vorstellung der Jurymitglieder

Dr. Bettina Hoffmann ist Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV).

Dr. Lilian Busse ist Vize-Präsidentin des Umweltbundesamtes. Frau Dr. Busse ist Diplombiologin (Technische Universität München) und hat an der Technischen Universität Berlin an der Fakultät für Technischen Umweltschutz promoviert.

Dipl.-Ing. Nadine Steinbach ist Bereichsleiterin für Umweltpolitik, Wasser und Abwasser beim Verband kommunaler Unternehmen und beschäftigt sich seit Jahren mit Strategien zur ⁠Anpassung an den Klimawandel⁠. Sie unterstützt den Blauen Kompass ebenfalls seit 2016 als Jury-Mitglied.

Bernd Düsterdiek ist Jurist und Beigeordneter beim Deutschen Städte- und Gemeindebund.

Prof. Dr. Andrea Heilmann ist Professorin am Fachbereich Automatisierung und Informatik der Hochschule Harz und wirkt im Klimawandelbeirat Sachsen-Anhalt mit. Seit 2016 ist sie Teil der Jury des Bundespreises Blauer Kompass.

Dr. Cornelia Lawrenz ist Geschäftsführerin der Stiftung Technisches Hilfswerk. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten gehören die Katastrophenvorsorge, die Krisenprävention und die zivile Sicherheit. Seit 2020 wirkt sie in der Jury mit.

Toralf Staud ist Mitgründer von klimafakten.de. Als Autor und Journalist mit Fokus auf Klimaforschung und Klimapolitik setzt er sich dafür ein, wissenschaftliche Fakten zum Klimawandel verständlich zu kommunizieren.

Annika Roth ist Vorstandsmitglied des Verbands ⁠Klimaschutz⁠-Unternehmen e.V., der das Ziel verfolgt, zukunftsorientierte Lösungen und Wissenstransfer in der Wirtschaft voranzutreiben. Außerdem ist sie Geschäftsführerin der Blechwarenfabrik Limburg in Hessen und wurde 2020 für die energieeffiziente Neuausrichtung des Unternehmens mit dem Deutschen Umweltpreis der DBU ausgezeichnet.

 

 

Die Jurysitzung am 24.06.2024 im BMUV in Berlin

Einige Eindrücke der Jurysitzung vom 24.06.2024 finden Sie in unserer Galerie.

<>
 

Die Jurysitzung aus 2022 im BMUV Berlin

Einige Eindrücke der Jurysitzung vom 21.06.2022 finden Sie in unserer Galerie.

<>
Teilen:
Artikel:
Drucken