Suchen

Rasenmäher

News zum Thema Wirtschaft | Konsum

Beschaffungsleitfaden Nr. 1: Gartengeräte

Ein Mann schneidet mit einer Heckenschere eine Hecke.

Gartengeräte verursachen Arbeitsgeräusche, die zum Beispiel in Wohn- und Erholungsgebieten eine erhebliche Lärmbelastung darstellen können. Die neuen Ausschreibungsempfehlungen des Umweltbundesamtes für Gartengeräte orientieren sich an den Kriterien des Blauen Engel, der sehr anspruchsvolle Lärmanforderungen enthält. weiterlesen

Wirtschaft | Konsum

Gartengeräte

Ein Mann schneidet mit einer Heckenschere eine Hecke.

Gartengeräte, wie Rasenmäher, elektrische Trimmer und Sensen, Motorkettensägen, Heckenscheren, Hochentaster und Vertikutierer, sind in der Grünpflege meist unerlässlich. Leider verursachen sie mitunter erheblichen Lärm. Dieser ist nicht nur störend, sondern kann auch zu Gesundheitsschäden führen. weiterlesen

Verkehr | Lärm

Gartengeräte

Ein elektrischer Rasenmäher, der auf einer grünen Wiese steht

Rasenmähen, Hecken und Bäume beschneiden – all das gehört zur Gartenpflege. Hierfür werden zunehmend motorisierte Geräte, wie zum Beispiel Rasenmäher, Motorkettensägen und Gartenhäcksler benutzt. Der Lärm dieser Geräte stört jedoch bei Ruhe und Entspannung im Garten. weiterlesen

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt