Fachkonferenz für nachhaltigere Cloud Services und Rechenzentren

Hilton Frankfurt Airport
Am Flughafen
THE SQUAIRE
60549 Frankfurt am Main
Deutschland
OpenStreetMap

Der digitale Wandel bringt Effizienzsteigerungen in der Wirtschaft, steigert aber auch den Bedarf an Energie, Material und Rohstoffen. Das Umweltbundesamt, das Bundesumweltministerium und das hessische Wirtschaftsministerium laden Teilnehmer / -innen aus Wirtschaft, Politik und Verbänden ein, zu diskutieren, wie Cloud Services und Rechenzentren energieeffizienter und ressourcensparender werden.

Fachkonferenz "Eco Upgrade for Data Services – Digitalisierung mit der Green Cloud"

Cloud-Services und Rechenzentren nehmen bei der Digitalisierung eine zentrale Rolle ein. Ohne sie ist Digitalisierung nicht möglich.

Die Digitalisierung führt zu erheblichen gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Veränderungen. Sie bringt viele Chancen, aber auch Risiken mit sich. So führt der digitale Wandel einerseits zu vielen Erleichterungen im Alltag und Effizienzsteigerungen in der Wirtschaft, andererseits zu einem global steigenden Bedarf an Energie. Rohstoffen und Materialien. Wie kann diese Herausforderung gelöst werden? Welche Antworten haben Politik, Wissenschaft und Wirtschaft?

Um diese Fragen zu beleuchten, laden das Umweltbundesamt (UBA), das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) und das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung (HMWEVL) am 29. August 2018 zur Fachkonferenz „Eco Upgrade for Data Services – Digitalisierung mit der Green Cloud“ nach Frankfurt / Main.

In Fachgesprächen und Workshops werden Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Verbänden diskutieren, wie Rechenzentren energieeffizienter und ressourcensparender werden können.

Teilen:
Veranstaltung:
Drucken Senden Termin speichern