Cover der Publikation TEXTE 25/2020 Weiterentwicklung einer Skala zur Messung von zentralen Kenngrößen des Umweltbewusstseins
Wirtschaft | Konsum, Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Weiterentwicklung einer Skala zur Messung von zentralen Kenngrößen des Umweltbewusstseins


Dieser Bericht beschreibt die Weiterentwicklung eines Messinstruments zur Erhebung zentraler Kenngrößen des Umweltbewusstseins. Es bildet die Teilbereiche Umweltaffekt, -kognition und -verhalten ab, also die emotionale Betroffenheit, die rationale Einschätzung sowie das aktive Handeln. Für die drei Teilbereiche wurden bestehende Items gesichtet, überarbeitet und in einem Feldtest empirisch überprüft. Im Ergebnis ist ein kompaktes Messinstrument entstanden mit insgesamt 23 Fragen (je sieben bis acht pro Teilbereich), die zu Kenngrößen verdichtet werden können. Das Messinstrument steht für den Einsatz in vielfältigen Bereichen der sozialwissenschaftlichen Umwelt-(bewusstseins-)forschung zur Verfügung. 

 

Reihe
Texte | 25/2020
Seitenzahl
74
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Dr. Sonja Geiger, Dr. Brigitte Holzhauer
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3717 16 103 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
2406 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
11