Titelseite der Publikation Climate Change 18/2021 Systemische Herausforderung der Wärmewende
Klima | Energie

Systemische Herausforderung der Wärmewende


Das Vorhaben Systemische Herausforderung der Wärmewende zeigt notwendige spezifische Maßnahmen für den Gebäudesektor zur Steigerung der Energieeffizienz und Reduktion der Treibhausgasemissionen auf. Aus den Maßnahmen für zwei Zielbereiche wurden mögliche Instrumentensets in Form von Roadmaps entwickelt. Grundlage der Roadmap-Entwicklung ist eine Analyse von insgesamt 12 verschiedenen Studien mit unterschiedlich ausgeprägten Szenarien der Energiewende. Aus diesen wurden Schlüsselmaßnahmen und -techniken für die Wärmewende identifiziert. Hinzu kommen eine Akteursanalyse, eine Risiko- und Defizitanalyse sowie eine Schwerpunktanalyse zur Rolle von Wärmenetzen bei der künftigen Wärmeversorgung.

Reihe
Climate Change | 18/2021
Seitenzahl
532
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Peter Engelmann, Benjamin Köhler, Robert Meyer, Jörg Dengler, Sebastian Herkel, Lea Kießling, Anneke Quast, Jessica Berneiser, Christian Bär, Philip Sterchele, Judith Heilig, Veit Bürger, Sibylle Braungardt, Tilman Hesse, Matthias Sandrock, Christian Maaß, Nikolai Strodel
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
37EV 17 105 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
18245 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
13