ruhige Anwohnerstraße mit blühenden Zierkirschen, Fußgängern und abgestellten Fahrrädern
Verkehr | Lärm

Quartiersmobilität gestalten

Verkehrsbelastungen reduzieren und Flächen gewinnen


Die weiterhin zunehmende Motorisierung, die Notwendigkeit einer umwelt- und klimaschutzorientierten Verkehrswende und der stärker werdende Ruf nach einer Rückgewinnung von Straßenraum für den Fuß- und Radverkehr, für Aufenthalt, Spiel und Bepflanzung rücken die Quartiersmobilität und Verkehrsberuhigung erneut in den Fokus. Dieser Leitfaden greift Instrumente der flächenhaften Verkehrsberuhigung der 1980er Jahre auf und verknüpft sie mit den Praxiserfahrungen aktueller, kommunaler Straßenraumgestaltungen. Die zahlreichen Beispiele und Umsetzungsempfehlungen richten sich an Interessierte aus Politik, Verwaltung, Planungsbüros und Bevölkerung.

Reihe
Broschüren
Seitenzahl
52
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Wolfgang Aichinger
Sprache
Deutsch
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
5017 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
lieferbar
Als hilfreich bewertet
30