Cover von Texte_91_2023_12_06_2023_ Abschlussbericht_Mobilitätslabor
Verkehr

Mobilitätslabor 2020 – Wir steigen um!

Attraktive, umweltschonende Alternativen zum konventionellen, privaten PKW


Mobilitätslabor 2020 – Wir steigen um!“ untersucht welche Hindernisse bestehen und welche Anreize gesetzt werden müssen, damit Bürger*innen auf ihren konventionellen Pkw verzichten und bestehende Alternativen wie Carsharing, Fahrgemeinschaften oder Elektroautos nutzen. Bürger*innen aus einer ländlichen und urbanen Region haben sich in Dialogveranstaltung sowie im Rahmen einer Testphase mit den genannten Alternativen beschäftigt und ihre Alltagstauglichkeit bewertet. Daraus sind wichtige Hinweise  für verbesserte Angebote entstanden. Das Vorhaben greift die Erkenntnisse des Forschungsprojekts „Nutzergruppenorientierte Transformation des Verkehrssektors am Beispiel der Automobilität“ auf.

Reihe
Texte | 91/2023
Seitenzahl
110
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Julia Fielitz, Charlotte Günther, Marie Schulze, Jutta Deffner, Georg Sunderer
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3719 11 102 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
8031 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
50
Teilen:
Artikel:
Drucken
Schlagworte:
 Nachhaltige Mobilität  Bürgerbeteiligung  Testphase  Fahrgemeinschaften