Anchor links Zur Hauptnavigation Zum Inhalt Zur Suche
Suchen

Bürgerbeteiligung

Verkehr | Lärm

Aktive Mobilität

Das Foto zeigt Fußgänger und Radfahrer

Aktive Mobilität, wie Zufußgehen und Radfahren, ist gesund und gut für die Umwelt. Wo Menschen leicht zu Fuß und mit dem Rad unterwegs sein können und attraktive Straßenräume dazu einladen, bieten Städte und Gemeinden eine hohe Lebensqualität. Das UBA möchte diese Formen der Mobilität fördern und arbeitet dazu unter anderem mit dem Bundesinstitut für Bau‐, Stadt‐ und Raumforschung (BBSR) zusammen. weiterlesen

161
News zum Thema Gesundheit

Gemeinsam für mehr Umweltgerechtigkeit in der Stadt

Stadtquartiere brauchen Flächen für Sport, Spiel, Freizeit und Erholung

In sozial benachteiligten Stadtquartieren sind Gesundheitsbelastungen durch Umweltprobleme, wie Lärm, Luftverschmutzung und fehlende Grünanlagen, oft besonders hoch. Was Bund, Länder und Kommunen dagegen tun können, zeigen Ergebnisse eines vom Bundesumweltministerium und UBA geförderten Forschungsprojekts. weiterlesen

116

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt