Cover der Broschüre "Kooperieren - aber wie? Nachhaltigkeit in Kirchen, Religionsgemeinschaften und Kommunen"
Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Kooperieren - aber wie?

Nachhaltigkeit in Kirchen, Religionsgemeinschaften und Kommunen


Die vorliegende Veröffentlichung soll zeigen, wo konkrete Anknüpfungspunkte für gemeinsames Handeln kommunaler Nachhaltigkeitsakteure mit kirchlichen beziehungsweise religionsgemeinschaftlichen Akteuren liegen können. Beide – Kirchen und Religionsgemeinschaften sowie Kommunen – sind an der Basis gut organisiert und „vor Ort“ im lokalen Raum tätig; insofern bietet sich an, Schnittmengen und Nahtstellen der jeweiligen Strategien und der Schwerpunkte des Engagements herauszuarbeiten. Dabei werden die Potenziale für gemeinschaftliches Handeln gezeigt, in der Hoffnung, dass sie als Anregungen für weitere Projekte an anderen Orten gebraucht werden können.

Reihe
Broschüren
Seitenzahl
64
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Hans Diefenbacher, Rainald Basfeld, Klaus Breyer, Dominic Egger, Oliver Foltin, Leonie Guerrero Lara, Dennis Lumme, Claudia Mahneke, Hanna Meier, Jürgen Micksch, Gülcan Nitsch, Rike Schweizer
Sprache
Deutsch
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
5546 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
14
Teilen:
Artikel:
Drucken
Schlagworte:
 Kommunen  Kirchen  Religionsgemeinschaften  Lokale Agenda 21  Nachhaltigkeit  transformation  Sustainable Development Goals (SDGs)