Titelseite der Publikation TEXTE 50/2021 Klimaschutz- und Energieeffizienzpotenziale in der Abwasserwirtschaft – aktueller Stand und Perspektiven
Klima | Energie, Abfall | Ressourcen

Klimaschutz- und Energieeffizienzpotenziale in der Abwasserwirtschaft - aktueller Stand und Perspektiven


Die Energiewende induziert auch Veränderungen in der Abwasserwirtschaft. Im Forschungsvorhaben wurde untersucht, welche Klimaschutzpotenziale die Abwasserwirtschaft durch technische Erneuerung und innovative Technologien heben kann und wie sie sich sinnvoll in den Energiemarkt einbinden kann. Kläranlagen können sich perspektivisch in Richtung "regionaler Ressourcenzentralen" entwickeln, die über ihre Kernaufgabe hinaus wichtige Systembeiträge leisten: Wasserrecycling, Erneuerbare Energien, Systemflexibilität, Wertstoffrückgewinnung. Dazu bedarf es teils einer Anpassung des Rechtsrahmens, teils lässt sich schon jetzt realisieren.

Reihe
Texte | 50/2021
Seitenzahl
195
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Jutta Niederste-Hollenberg, Jenny Winkler, Markus Fritz, Lin Zheng, Thomas Hillenbrand, Gerd Kolisch, Gitta Schirmer, Julia Borger, Hannes Doderer, Ilka Dörrfuß
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3718 41 326 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
6147 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
23