Cover der Publikation TEXTE 87/2019 Implementierung von Nachhaltigkeitskriterien für die stoffliche Nutzung von Biomasse im Rahmen des Blauen Engel
Wirtschaft | Konsum

Implementierung von Nachhaltigkeitskriterien für die stoffliche Nutzung von Biomasse im Rahmen des Blauen Engel (Teil 1)

Machbarkeitsstudie zu übergreifenden Aspekten – Stoffliche Nutzung von Biomasse Abschlussbericht


Nachwachsende Rohstoffe spielen beim Umweltzeichen Blauer Engel eine immer größere Rolle. Dabei sind die Herkunft der Biomasse und die damit möglicherweise verbundenen Nutzungskonkurrenzen „Tank versus Teller“ und die nachhaltige Nutzung der begrenzten Ressource Fläche entscheidende Fragen. In der übergreifenden Machbarkeitsstudie ist daher eine Methodik entwickelt worden, mit der entschieden werden kann, ob ein Zertifizierungssystem für die Zertifizierung von Biomasse zur stofflichen Nutzung im Rahmen des Blauen Engel geeignet ist.  Anhand von drei Fallstudien zu biobasierten Kunststoffen, biobasierten Schmierstoffen und biobasierten Wasch- und Reinigungsmitteln wird gezeigt, wie die Ergebnisse in den Vergabekriterien zum Blauen Engel umgesetzt werden können.

Reihe
Texte | 87/2019
Seitenzahl
148
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Klaus Josef Hennenberg, Kirsten Wiegmann, Horst Fehrenbach, Andreas Detzel, Susanne Köppen, Samuel Schlecht
Sprache
Deutsch
FKZ
3714 95 308 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
3338 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
9