Cover der Publikation TEXTE 212/2020 Förderung des nachhaltigen Konsums durch digitale Produktinformationen: Bestandsaufnahme und Handlungsempfehlungen
Wirtschaft | Konsum

Förderung des nachhaltigen Konsums durch digitale Produktinformationen: Bestandsaufnahme und Handlungsempfehlungen


Verbraucher*innen informieren sich bei Konsumentscheidungen inzwischen primär über digitale Medien. Daher müssen produktbezogene Umweltinformationen heute digital gedacht werden. Was das konkret heißt und was dafür notwendig ist, ist Gegenstand des Konzeptpapiers. Auf Basis von Interviews mit Expert*innen aus Unternehmen, Wissenschaft und Verwaltung sowie einer Literaturanalyse, wurden Erkenntnisse und Empfehlungen zur besseren Verfügbarkeit von produktbezogenen Verbraucherinformationen im Internet, zum Schließen von Informationsdefiziten zu einzelnen Umweltaspekten und zur Frage einer bewertenden Produktkennzeichnung erarbeitet.

Reihe
Texte | 212/2020
Seitenzahl
65
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Dr. Otmar Lell, Dr. Viola Muster, Prof. Dr. Christian Thorun, Maike Gossen
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3718 16 314 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
1801 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
28