Cover TEXTE
Wirtschaft | Konsum

Erweiterte Integration sozialer Aspekte im Umweltzeichen Blauer Engel

Ergebnisse der Analyse der Wertschöpfungsketten und Sozialstandards sowie der Entwicklung produktgruppenspezifischer Formulierungsvorschläge für das Umweltzeichen Blauer Engel


Der 2.Ergebnisbericht des Vorhabens "Erweiterte Integration sozialer Aspekte im Umweltzeichen Blauer Engel" umfasst die Analyse der menschenrechtlichen und sozialen Risiken in den Wertschöpfungsketten ausgewählter Produktgruppen (Brennpunktanalyse). Die Produktgruppen wurden im Rahmen der Hersteller- und Verbraucherbefragung (1.Ergebnisbericht) ausgewählt. Für die jeweiligen Produktgruppen wurden bereits existierende internationale Sozialstandards identifiziert und bewertet. Auf dieser Grundlage wurden Formulierungsvorschläge für die Überarbeitung und Erweiterung der Vergabegrundlagen für den Blauen Engel gemacht sowie Nachweise für die menschenrechtlichen und sozialen Anforderungen entwickelt.

Reihe
Texte | 10/2022
Seitenzahl
268
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Siddharth Prakash, Tobias Schleicher, Inga Hilbert, Peter Gailhofer, Dr. Sabine Ferenschild, Irene Knoke, Jiska Gojowczyk
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3718 37 317 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
3587 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
6
Teilen:
Artikel:
Drucken
Schlagworte:
 Blauer Engel  Umweltzeichen  Soziale Aspekte  Wertschöfpungsketten  Risikoanalyse