Wirtschaft | Konsum

EMAS-Umwelterklärung 2010 des Umweltbundesamtes in Bad Elster und aktualisierte EMAS-Umwelterklärung 2010

für die UBA-Standorte Dessau-Roßlau, Berlin-Bismarckplatz, Berlin-Marienfelde, Langen und das Haus 23 in Berlin-Dahlem


Das Umweltmanagement im ⁠UBA⁠ hat sich gegenüber der in unserer ausführlichen EMAS-Umwelterklärung 2008 beschriebenen Situation weiter entwickelt. Als wichtigste Entwicklung wurde am Standort Bad Elster EMAS eingeführt (siehe Kapitel 2). Darüber hinaus sind standortübergreifend wichtige Aspekte des Umweltmanagements vorangebracht worden. Dazu gehört, dass die mittelfristigen Schwerpunkte definiert und mit quantifizierten Zielen für 2012 unterlegt wurden. Da  einer der Schwerpunkte den IT-Bereich betrifft, wurde der Umweltausschuss (UmwA) im Frühjahr 2010 um eine Mitarbeiterin des für Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) zuständigen Referates erweitert.  Damit hat der Umweltausschuss derzeit 17 Mitglieder.

Reihe
Umweltmanagement im Umweltbundesamt
Seitenzahl
60
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Umweltbundesamt (Hrsg.)
Sprache
Deutsch
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
1988 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
178
Teilen:
Artikel:
Drucken
Schlagworte:
 EMAS  Das UBA  Umweltbundesamt  EMAS Umwelterklärung  Umweltmanagement  Umweltmanagementsystem