Chemikalien, Gesundheit

Arzneimittel in der Umwelt – Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie das Umweltbundesamt


Anfang der 90er Jahre öffnete der vielzitierte „Berliner Clofibrinsäure-Fund“ auch in Deutschland die Tür zu einem bislang vernachlässigten Forschungsfeld: die Untersuchung des Verhaltens und der Wirkungen von Arzneimitteln in der Umwelt. Seitdem rückt die Umweltsicherheit von Arzneimitteln immer stärker in den Blickpunkt von Öffentlichkeit und Forschung. Einige wissenschaftliche Einrichtungen – darunter auch das Umweltbundesamt - haben dieses Thema bereits frühzeitig aufgegriffen, um den vorbeugenden Schutz von Umwelt und Gesundheit sicherzustellen.    

Reihe
Texte | 29/2005
Seitenzahl
268
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Umweltbundesamt (Hrsg.)
Sprache
Deutsch
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
9415 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
221