Cover der Publikation TEXTE 136/2019 Analytische und konzeptionelle Ansätze für die Entwicklung von Stadt und Land
Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Analytische und konzeptionelle Ansätze für die Entwicklung von Stadt und Land


Der Bericht identifiziert mittels Literaturauswertung Ansätze (Modelle, Theorien, Konzepte und Strategien), die urban-rurale Verflechtungen thematisieren und bewertet diese aus verschiedenen Perspektiven. Die Ansätze Netzstadt, Grüne Infrastruktur, Integrierte Ländliche Entwicklung, Landscape Approach, Continous Productive Urban Landscapes und City Region Food Systems werden im zweiten Teil des Arbeitspapieres vertiefend untersucht. Ergebnis der Studie ist, dass  bislang keine Ansätze vorliegen, die den Fokus explizit auf die Fragestellung des Rural Urban Nexus unter den diversen Bedingungen der räumlichen Entwicklung von Stadt und Land richten. Allerdings befassen sich verschiedene Disziplinen vorwiegend sektoral mit dem Phänomen des Rural Urban Nexus aus unterschiedlichen Perspektiven.

Reihe
Texte | 136/2019
Seitenzahl
76
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Christoph Kasper, Undine Giseke
Sprache
Deutsch
FKZ
3715 75 122 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
10637 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
4