Neue Leitfäden für die Beschaffung umweltfreundlicher Textilien

weiße T-Shirts auf Kleiderbügelnzum Vergrößern anklicken
Der Blaue Engel gibt Orientierung bei der Beschaffung nachhaltiger Textilien
Quelle: iStockphoto / Chainarong Prasertthai

Basierend auf den Kriterien des Blauen Engel hat das UBA zwei Leitfäden für eine umweltfreundliche Beschaffung von Textilien veröffentlicht: Ein Leitfaden fokussiert Bekleidungstextilien und Wäsche; ein weiterer Bettwaren und Bettwäsche. Beide Leitfäden adressieren den gesamten Lebenszyklus von Textilien – von den Fasern über die Textilveredlung bis hin zur Endproduktprüfung.

Der Leitfaden für Bettwaren und Bettwäsche berücksichtigt außerdem weitere Anforderungen an Daunen und Füllmaterialien; der Leitfaden für Bekleidungstextilien und Wäsche an Membranen und Filamente.

Diese Leitfäden gehen über die Anforderungen des „Leitfadens der Bundesregierung für eine nachhaltige Textilbeschaffung der Bundesverwaltung“ hinaus. So sind zusätzlich Anforderungen an Daunen und Füllmaterialien, an Membrane und Filamente sowie an die Gebrauchstauglichkeit der Produkte enthalten. Des Weiteren sind noch mehr Endproduktprüfungen vorgesehen.

Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Textilien  Bettwäsche  Bekleidung  Bekleidungstextilien  Bettwaren