Suchen

Warum ist Regeneriersalz für den Geschirrspüler wichtig?

Kalkablagerungen können die Effizienz Ihres Geschirrspülers reduzieren und die Lebensdauer verkürzen. Für ein gutes Spülergebnis benötigt die Spülmaschine weiches, kalkarmes Wasser. Spülmaschinen besitzen daher eine Wasserenthärtungsanlage, die das einfließende Leitungswasser mit Hilfe von sogenanntem Regeneriersalz (Kochsalz) enthärtet. Um die Funktionsfähigkeit der Wasserenthärtungsanlage sicherzustellen, müssen Sie das Regeneriersalz regelmäßig nachfüllen oder Tabs verwenden, die diese Funktion erfüllen.

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt