Cover der Publikation TEXTE 228/2020 Wissenschaftliche Kenntnisse zum Treibstoffschnellablass: Datenauswertung und numerische Berechnungen
Luft, Boden | Landwirtschaft, Gesundheit, Verkehr | Lärm, Wasser

Wissenschaftliche Kenntnisse zum Treibstoffschnellablass: Datenauswertung und numerische Berechnungen

Abschlussbericht Band I


In Notsituationen kann es vorkommen, dass Flugzeuge zur Gewichtsreduktion vor der Landung Treibstoff ablassen müssen. Im Rahmen der vorliegenden Studie (Band I) wurden Daten zu Treibstoffschnellablässen zusammengestellt und ausgewertet. Wie sich der abgelassene Treibstoff in der ⁠Atmosphäre⁠ verteilt und welche Anteile den Boden erreichen, wurde für besonders ungünstige Szenarien modelliert. Aufbauend darauf erfolgte eine Bewertung der Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit und die Umwelt (Boden, Wasser, Luft). Daraus werden in der Studie Empfehlungen für den zukünftigen Umgang mit Treibstoffschnellablässen abgeleitet. Juristische Aspekte werden in einem separaten Band II (siehe unten) behandelt.

Reihe
Texte | 228/2020
Seitenzahl
201
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Uwe Hiester, Florian Ludwig, Philipp Joswig, Annika Felgner
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3717 51 102 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
8505 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
33