Titelseite der Publikation TEXTE 66/2021 Umweltzeichen Blauer Engel für Einwegwindeln: Hintergrundbericht zur Erarbeitung der Vergabekriterien DE-UZ 208
Wirtschaft | Konsum

Umweltzeichen Blauer Engel für Einwegwindeln

Hintergrundbericht zur Erarbeitung der Vergabekriterien DE-UZ 208


Dieser Hintergrundbericht dokumentiert die Ableitung der Vergabekriterien für den neuen Blauen Engel für Einwegwindeln. Zielgruppe sind Babys und Kleinkinder. Es wurden eine Markt- und Umfeldanalyse, ein Vergleich vorhandener Umweltzeichen (EU Ecolabel und Nordic Swan) und eine Auswertung vorhandener Ökobilanzen durchgeführt. Schwerpunkte der Vergabekriterien liegen auf Inhaltsstoffe und Schadstoffprüfungen sowie auf der Herstellung des Zellstoffs, der zu 100% aus nachhaltiger Waldwirtschaft sowie aus ressourenschonender Produktion stammen muss. Die neuen Vergabekriterien für Einwegwindeln wurden als DE-UZ 208 und Ausgabe Januar 2018 als Version 1 auf www.blauer-engel.de veröffentlicht.

Reihe
Texte | 66/2021
Seitenzahl
102
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Jens Gröger, Ran Liu, Inga Hilbert, Katja Moch
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3715 37 327 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
1566 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
17
Teilen:
Artikel:
Drucken
Schlagworte:
 Blauer Engel  Einwegwindeln  Säuglinge  Kleinkinder