Grafik, digitale Darstellung der Erde
Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Umweltforschung und -governance im digitalen Zeitalter

Ergebnisse eines Horizon Scanning für das Umweltressort in einer Gesellschaft von morgen


Digitalisierung verändert unsere Gesellschaft tiefgreifend und damit auch die Art und Weise, wie Umwelt erforscht und Governance betrieben wird. Mit E-Government soll die Verwaltung effizienter und bürgernäher werden, in der Umweltforschung werden fortwährend neue Ideen umgesetzt wie den ⁠CO2⁠-Rechner, Apps für nachhaltigen Konsum oder Big-Data-gestützte Klimasimulationen. Aber schöpfen diese Maßnahmen schon die vollen Potenziale aus, die Digitalisierung für das Umweltressort und seine Umweltforschung und -governance in Zukunft im digitalen Zeitalter bereithält? Und wie verändert sich die Arbeit des Umweltressorts wenn sich die Bürgerinnen und Bürger, die Zivilgesellschaft, die Unternehmen, die Wissenschaft und die Politik und damit die ganze Gesellschaft durch Digitalisierung stark verändern?

Reihe
Broschüren
Seitenzahl
132
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Lorenz Erdmann, Simone Kimpeler, Ralph Gutknecht, Kerstin Cuhls, Jan Rörden
Sprache
Deutsch
Andere Sprachen
Forschungskennzahl
3719 11 103 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
22281 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
21
Teilen:
Artikel:
Drucken
Schlagworte:
 Umweltforschung  governance  Digitalisierung  horizon scanning  Foresight  Zukunftsforschung