Gesundheit

UMID 01/2007: Acrylamid in Lebensmitteln – ein Risiko im Bereitschaftsmodus


Schwerpunktthema: Acrylamid in Lebensmitteln

Weitere Beiträge:

  • Tabakrauch –  die tägliche Dosis Polonium-210
  • Experten-Delphi zu Risiken nanotechnologischer Anwendungen
  • Feinstaub aus Kamin und Holzofen 
Seitenzahl
54
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Hrsg.: Umweltbundesamt, Bundesamt für Strahlenschutz, Bundesinstitut für Risikobewertung, Robert Koch-Institut
Sprache
Deutsch
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
897 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
5
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Acrylamid  Tabakrauch  Feinstaub  Kaminofen