Cover des Berichts "Überprüfung des nationalen Standes der Technik (SdT): Teilvorhaben 3: Untersuchungen zu Emissionen und Energieaufwand bei der Trocknung und Kompostierung von Klärschlamm zur Optimierung einer weiteren umweltverträglichen Verwertung"
Abfall | Ressourcen

Überprüfung des nationalen Standes der Technik (SdT): Teilvorhaben 3: Untersuchungen zu Emissionen und Energieaufwand bei der Trocknung und Kompostierung von Klärschlamm zur Optimierung einer weiteren umweltverträglichen Verwertung


Im Zuge dieses Forschungsvorhabens wurde die Datenbasis für den Anlagenbestand zur Trocknung und Kompostierung von kommunalen Klärschlämmen aktualisiert sowie die künftige Relevanz der Klärschlammtrocknung unter Berücksichtigung der novellierten Verordnung zur Neuordnung der Klärschlammverwertung (AbfKlärV) abgeschätzt. Ziel dieses Forschungsvorhabens war es, die Auswirkungen der vermehrten Klärschlammtrocknung bezüglich Emissionen und Ressourcenverbrauch zu analysieren und vorhandene Optimierungspotentiale für die Klärschlammtrocknung aufzuzeigen.

Reihe
Texte | 87/2023
Seitenzahl
211
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Elisabeth Zettl, Margit Kühnl, Joachim Aigner, Dr. Francesco Castellani, Felix Strauss, Dr. Ute Zunzer, Stanislav Janz, Ulrich Jacobs, Ulrich Drochner
Weitere Dateien
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3718 53 302 3
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
8862 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
9
Teilen:
Artikel:
Drucken
Schlagworte:
 Klärschlamm  Klärschlammbehandlung  Klärschlammtrocknung  Klärschlammkompostierung