Cover der Publikation CLIMATE CHANGE 08/2020 Siedlungsflächenprojektion 2045
Klima | Energie

Siedlungsflächenprojektion 2045

Teilbericht der Klimawirkungs- und Vulnerabilitätsanalyse 2021


Für die Einschätzung zukünftiger Folgen des Klimawandels auf Deutschland wurden drei hochauflösende Landnutzungsprojektionen mit Schwerpunkt Siedlungsflächenentwicklung bis 2045 basierend auf modellierten sozioökonomischem Szenarien erstellt. Es ergibt sich je nach Szenario deutschlandweit eine moderate bis starke Zunahme der Siedlungs- und Verkehrsflächen. Sie könnten bis 2045 insbesondere in Gemeinden im Umland großer Metropolen deutlich wachsen, während die Metropolen nur ein moderates und die ländlichen Gemeinden in Mittel- und Ostdeutschland nur ein geringes Wachstum verzeichnen würden.

Reihe
Climate Change | 08/2020
Seitenzahl
52
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Julian Behmer
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3717 48 1020
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
2875 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
3
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Sozioökonomische Analyse  Klimaszenarien  Klimawandel  Landnutzung