Cover Texte 07/2015 Neuartiger Öffentlichkeitsdialog in Verfahren mit Umweltprüfung am Beispiel bestimmter Vorhabentypen/Vorhabeneigenschaften
Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Neuartiger Öffentlichkeitsdialog in Verfahren mit Umweltprüfung am Beispiel bestimmter Vorhabentypen/Vorhabeneigenschaften

Leitfäden für Behörden und rechtliche Verankerung


Das Forschungsprojekt befasst sich mit der Entwicklung einer praxisrelevanten Handreichung für Behörden für den Umgang mit einer zusätzlichen, über die gesetzlichen Vorgaben hinausgehenden Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger bei der Planung und Genehmigung von Vorhaben im Kontext der Verwirklichung der Energiewende. Im Ergebnis des Vorhabens ist ein Leitfaden für Behördenvertreterinnen und -vertreter erarbeitet worden. Der Leitfaden wurde für fünf Vorhabentypen (Biomasse, Netze, Pumpspeicherwerke, tiefe Geothermie, Windenergie) konzipiert und enthält, neben grundsätzlichen Empfehlungen für eine effektive und effiziente Öffentlichkeitsbeteiligung, die für alle Vorhaben Relevanz haben, jeweils eine Konkretisierung für vorhabenspezifische Fragestellungen.

Reihe
Texte | 07/2015
Seitenzahl
101
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Prof. Dr. Jan Ziekow, Dr. Christoph Ewen, Ass. jur. Regine Barth, Ass. jur. Silvia Schütte
Sprache
Deutsch
FKZ
3712 13 101
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
1823 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
223
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Bürgerbeteiligung  Konfliktbewältigung  Energiewende