Cover der Publikation TEXTE 16/2021 Nationale Beschränkungen fossiler Brennstoffe in Heizungsanlagen im Lichte der Ökodesign-Richtlinie
Klima | Energie

Nationale Beschränkungen fossiler Brennstoffe in Heizungsanlagen im Lichte der Ökodesign-Richtlinie


In dem Kurzgutachten wird untersucht, ob und auf welche Weise es innerhalb der Rahmenbedingungen des EU-Rechts möglich ist, den Einsatz von fossilen Brennstoffen für die Beheizung von Gebäuden im deutschen Recht stärker als bislang einzuschränken und langfristig zu beenden.
Im Mittelpunkt der Untersuchung steht in erster Linie die Vereinbarkeit mit der Ökodesign-Richtlinie im Zusammenhang mit den auf ihrer Grundlage ergangenen Verordnungen. In zweiter Linie werden weitere Aspekte geprüft, wie die Vereinbarkeit mit den Vorgaben des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union über die Warenverkehrsfreiheit. Die Untersuchung wird ergänzt durch die Analyse bestehender Einschränkungen zur Nutzung fossiler Brennstoffe zur Beheizung in anderen europäischen Staaten.

Reihe
Texte | 16/2021
Seitenzahl
72
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Friedhelm Keimeyer, Prof. Dr. jur. Stefan Klinski, Dr. Sibylle Braungardt, Dr. Veit Bürger, Benedikt Tezak
Sprache
Deutsch
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
636 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
7