Cover der Publikation Texte 24/2018 Modernisierung des Blauen Engel
Wirtschaft | Konsum

Modernisierung des Blauen Engel


Das nationale Umweltzeichen „Der Blaue Engel“ soll jünger und moderner werden. Es muss sich wieder neu im Label-Dschungel durchsetzen. Er soll seine Einzigartigkeit und Autorität als klassisches und erstes Umweltzeichen ins Feld führen. Die Prägnanz soll erhöht, dabei die Wiedererkennung bewahrt werden.

Von Studierenden des Kommunikations-Designs als auch von Kommunikations-Agenturen wurden Gestaltungsvorschläge für einen modernisierten Blauen Engel erarbeitet. Der Entscheidungsprozess wurde begleitet von Workshops mit wichtigen Akteuren rund um den Blauen Engel. Das Ergebnis ist ein modernisiertes Logo für den Blauen Engel.

Reihe
Texte | 24/2018
Seitenzahl
21
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Dr. Konrad Götz, Barbara Birzle-Harder
Sprache
Deutsch
FKZ
3713 95 320
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
2700 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
28
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Blauer Engel  Umweltzeichen  Logo