Wasser

Leitbildbezogenes biozönotisches Bewertungsverfahren für Fließgewässer in der Bundesrepublik Deutschland

-Ein erster Beitrag zur integrierten ökologischen Fließgewässerbewertung-


Die Europäische Wasserrahmenrichtlinie (EG-WRRL) schreibt vor, dass europaweit ein guter ökologischer Zustand der Gewässer bis zum Jahre 2015 erreicht werden soll. Der Zustand soll anhand der ökologischen Qualitätskomponenten Makrozoobenthos , Makrophyten, Fische und Phytoplankton gemessen und ermittelt werden. Entsprechende Bewertungsverfahren gibt es hierzu bislang noch nicht. Aufgabe dieses Forschungsvorhabens war es, einen ersten Beitrag zur integrierten Fließgewässerbewertung hinsichtlich des Makrozoobenthos zu erarbeiten. Die Projektbearbeitung fand in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber Umweltbundesamt und dem LAWA -Unterausschuss „Vorarbeiten zur Bewertung von Makrophyten und Makrozoobenthos für die EU-WRRL" statt. Die Zielsetzung und die Arbeitsschritte wurden mit Projektfortschritt aufgrund der Datenverfügbarkeit und abhängig von den Ergebnissen gegenüber der ursprünglichen Planung öfters neu angepasst.  (Bellung: Achtung! Nur als CD-ROM erhältlich)

Reihe
Texte | 62/2002
Seitenzahl
175
Erscheinungsjahr
Autor(en)
R. Biss, P. Kübler, I. Pinter, U. Braukmann
Kurzfassung
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
298 24 777
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
24139 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
198