Cover der Publikation TEXTE 41/2020 Konzeption und Umsetzung eines Klimafolgen-Bodenmonitoring-Verbunds
Boden | Landwirtschaft

Konzeption und Umsetzung eines Klimafolgen-Bodenmonitoring-Verbunds


Klimaschutz und -anpassung sind zentrale Themen der Bundesregierung. Für bundes- und europaweite Aussagen über die Betroffenheit der Böden und ihre Rolle im globalen Kohlenstoffkreislauf benötigen wir belastbare Messdaten und Zeitreihen. Das vorliegende Konzept beschreibt die Ziele und den Aufbau eines Messnetz-Verbunds,  die künftig zu leistenden Arbeiten zum Qualitätsmanagement der Daten, das weitere Vorgehen zur Realisierung des Verbunds sowie die damit in Zusammenhang stehenden Organisationsstrukturen. Der Verbund baut auf der Integration von bestehenden, langfristig untersuchten Messstandorten auf und verbessert die Wertschöpfung von behördlichen und wissenschaftlichen Messdaten.

Reihe
Texte | 41/2020
Seitenzahl
125
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Carolin Kaufmann-Boll, Stefanie Niederschmidt, Chris Bamminger, Michael Kastler, Frank Müller, Daniel Wurbs, Michael Steininger
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3716 48 203 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
8056 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
14